DB investiert bis 2030 Rekordsumme in neue Fahrzeuge: Neuer ICE L kommt 2023

am . Veröffentlicht in Mobilität & Verkehr

Infografik Bahn

 

Die Deutsche Bahn hat das bisher größte Modernisierungsprogramm für ihre Fahrzeugflotte gestartet. Bis zum Jahr 2030 wird der Konzern mehr als 19 Milliarden Euro in neue Lokomotiven und Züge investieren. Dies gab die DB anlässlich der Eisenbahnfachmesse „InnoTrans“ in Berlin bekannt. Allerdings hatte die bahn kürzlich auch angekündigt, dass in den kommenden Jahren zahlreiche Beeinträchtigungen durch Baustellen zu erwarten sind.

Strategie, Organisation & Finanzen

  Es geht um nichts weniger als die Zukunft von Kultur, Natur und nachhaltigem Tourismus - und natürlich auch ums Geld. In NRW startet im Rahmen des EFRE/JTF-Programms der Projektaufruf...

  Was bewegt den Tourismus in Zeiten der Zeitenwenden? Das ist das Motto des diesjährigen Tourismustag Bayern. Und eine Zeitenwende klopft schon an die Hüttentür: die Wintersaison.

  Nach dem Erfolg der digitalen Premiere im letzten Jahr erhält der Tourismus in Oberbayern auch in diesem Herbst wieder eine Bühne: Gemeinsam mit zahlreichen Partnern in den Regionen lädt der...

  „Mecklenburg-Vorpommern. Das Urlaubsland“: Das ist der neue Claim, der klar und selbstbewusst auf den Punkt bringen soll, wie sich das Land positioniert.

Kommunikation & Vertrieb

  Das Berlin Travel Festival findet erstmals nach zwei Jahren vom 25.-27. November wieder live vor Ort in Berlin statt. Das Festival Team erwartet rund 60.000 Besucher.

  Die Welt des internationalen Tourismus soll wieder zu Gast in Berlin sein: Unter dem Leitmotiv „OPEN FOR CHANGE“ ist die ITB Berlin bereit für ein LIVE-Comeback im nächsten Jahr.

  In Bremen erhalten alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren die sogenannte „Freikarte“, die für dieses und nächstes Jahr jeweils über ein Guthaben von 60 Euro verfügt und bei zahlreichen...

Digitalisierung im Tourismus

  Die ARD/ZDF-Onlinestudie ist seit Jahren bereits ein verlässlicher Gradmesser für die Digitalisierung und Online-Nutzung. Jetzt sind die neuesten Daten da.

  Der Tourismus-Service Grömitz (TSG), die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT) und die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) läuten mit einem Gemeinschaftsprojekt den nächsten...

  Aktivtourismus, Action und Ausgrabungsfund: Die Ausflugsregion neanderland – gelegen zwischen Düsseldorf, Köln und Ruhrgebiet – hat einen neuen Internetauftritt.

  Es hat ziemlich lange gedauert, bis sich einige der wichtigsten Technologieanbieter zusammengefunden haben, um die Tourism Tech Alliance zu gründen. Viele Projekt und verbrauchte Ressourcen...

Städte- und Kulturtourismus

  Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat gestern die Kultur der Demokratie entscheidend gestärkt und einen Aufwuchs des Etats der Staatsministerin für Kultur und Medien, Claudia...

  „Essen 1887 – eine Mixed-Reality-Zeitreise“ hat es bei den „Tourism Innovation Awards“ ins Finale geschafft. Am 4. November soll sich zeigen, ob das Projekt einen Preis in der Kategorie...

  Airbnb spendet dem Verein Schlösser und Gärten in Deutschland e.V. knapp 1,5 Millionen Euro, um - nach eigenen Angaben - das Kulturerbe, darunter Schlösser und Burgen, aber auch ehemalige...