Bundestagswahl: Der DTV fordert ein Wiederaufbauprogramm für den Tourismus

am .

Reinhard Meyer

 

Ein Drittel weniger Übernachtungen als im Vorjahreszeitraum – so lautet die Bilanz des ersten Halbjahres 2021. Auch wenn die Nachfrage in der Sommersaison in den deutschen Destinationen gut war und besonders Wandern, Radfahren, Camping-, Reisemobil- oder Wassertourismus boomen, der Deutschlandtourismus hat sich noch lange nicht stabilisiert. Vor diesem Hintergrund stellt DTV-Präsident Reinhard Meyer die Wahlforderungen des Deutschlandtourismus in Berlin vor.

Travel Industry Club vergibt den „Thought Leader“ Award 2021

am .

Der Travel Industry Club prämiert zur diesjährigen Award Night im September 2021 wieder Menschen und Unternehmen, die im vergangenen Jahr mit innovativen Leistungen sowie Produkten überzeugen konnten. In diesem Jahr verleiht der TIC vier Awards unter dem Motto „Mutmacher“, in den Kategorien Travel Technology, Customer Communicaton, Thought Leader und Destination.

Leitung Marktmanagement (w/m/d)

am .

Logo HHTDie Freie und Hansestadt Hamburg ist eine der faszinierendsten und erfolgreichsten Destinationen national und international. Mit der Hamburg Tourismus GmbH hat die Hansestadt eine der profiliertesten, modernsten und größten Destinationsmarketing-Gesellschaften Deutschlands, die im Marketing und Vertrieb immer wieder Maßstäbe setzt.
Partnerschaftliches Miteinander und Eigenverantwortung sind die Basis für unsere Erfolgsgeschichte. Lassen Sie uns diese gemeinsam fortsetzen.

 

Wir suchen im Bereich Marketing zum nächstmöglichen Termin eine:

Leitung Marktmanagement (w/m/d)

in Voll- oder Teilzeit, zunächst befristet auf 2 Jahre

2. Wahlumfrage zur Bundestagswahl 2021: Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre...?

am .

banner Wahlumfrage destinet.de

 

Dreht sich gerade die politische Stimmung?

2. Runde unserer Wahlumfrage: Wohin geht die tourismuspolitische Reise? Zeichnen sich auch in unserer Branche Wählerverschiebungen ab. Die ersten Ergebnisse deuten darauf hin.

Also macht bitte wieder mit! Es dauert max. 3 Minuten und ist natürlich anonym!

Hier geht es zur 2. Erhebungswelle der Wahlumfrage von destinet.de!

 

Bilder: Offizielle Pressebilder - CDU, SPD, Die Grünen

Tourismusklima Sommer 2021: Schlechte Noten für den Tourismusbeauftragten der Bundesregierung

am .

Thomas Bareiß

 

Die Corona-Krise war für die Tourismusbranche eine Belastungsprobe historischen Ausmaßes. Angebots- und Nachfrageschock, Ungewissheiten und Planungsunsicherheit, das Gefühl ausgeliefert zu sein, kaum wertgeschätzt zu werden. Gleichzeitig aber hat Corona Kräfte, Ideen und Entschlossenheiten freigesetzt, die so mancher der Branche gar nicht zugetraut hätte. Nach Jahren des Wachstumes, hier und da auch des Glaubens, dass es immer so weitergehen würde, hatte sich durchaus eine gewisse Trägheit breit gemacht, die jetzt - in der Krise - einer neuen Agilität und Improvisationsfähigkeit gewichen ist.

Strategie, Organisation & Finanzen

  Der Brandenburgische Tourismustag 2021 am 6.10.2021 markiert den Start in die erarbeitung einer neuen Landestourismuskonzeption. Es folgen vier Regionalkonferenzen an vier verschiedenen...

  In einem Festakt beim EU-Ausschuss der Regionen in Innsbruck haben die Geschäftsführer der Landestourismusorganisationen von Tirol, Südtirol und Trentino den Vertrag zur Gründung von Euregio...

  Schweiz Tourismus (ST) startet eine umfassende organisatorische Weiterentwicklung. Damit reagiert die Marketingorganisation auf neue Technologien und Kommunikationsformen und macht sich fit...

  Tourismusbetriebe und Kommunen können ab sofort eine Förderung aus dem neuen Programm "Tourismus in Bayern – fit für die Zukunft" beantragen. Das 30-Millionen-Euro-Programm soll einen...

Kommunikation & Vertrieb

  Ob die ITB Berlin im kommenden jahr ein Erfolg wird, ist noch keine ausgemachte Sache. Wie viele Aussteller*innen und Besucher*innen werden zurückkehren? So mancher wird sich fragen: Stehen...

  Attraktionen und Aktivitäten werden zunehmend online geplant und gebucht. Der Tourismusverband Ostbayern hat jetzt die Möglichkeit geschaffen, Freizeitaktivitäten online zu buchen.

  Website, Podcast, Storytelling und Kampagnen - und dann noch eine Tourismuswoche statt nur eines Tages: Der Tourismus Oberbayern München e.V. erneuert seine B2B-Kommunikation.

Digitalisierung im Tourismus

  Tourismus Oberbayern München, Garmisch-Partenkirchen Tourismus und Zugspitz Region laden zum eCoach Day 2021 am 15. November. Er ist gleichzeitig der Start in die Tourismuswoche Oberbayern.

  Um die Möglichkeiten neuer Prozesse und Geschäftsmodelle zu nutzen, werden Digitalisierungsprojekte der nordrhein-westfälischen Tourismusorganisationen jetzt durch die Initiative REACT-EU...

  Durch die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in deutschen Unternehmen einen Schub erlebt. Der Mittelstand zeigt beim Digital Office allerdings noch Nachholbedarf. Das zeigt eine...

  Zum Start in die Sommerferien präsentierte die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) eine neue Plattform, die einen sicheren Urlaub in Deutschlands Süden garantieren soll.

Städte- und Kulturtourismus

  Wien wagt mal wieder etwas: In seiner neuesten Marketing-Aktion bedient sich der WienTourismus des kontrovers diskutierten Social Network OnlyFans – und lädt mit Inhalten von...

  Am 18. November öffnet der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt von Düsseldorf. Er wird anders aussehen als früher, aber: Er soll stattfinden.

  „Der Deutsche Städte- und Gemeindebund erwartet von der neuen Bundesregierung einen Masterplan Zukunft für Deutschland“, sagten der Präsident des kommunalen Spitzenverbandes, Bürgermeister...