Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH kooperiert erstmals mit German Convention Bureau

am .

Schloss Glückburg, Nacht

 

Um Schleswig-Holsteins Bekanntheitsgrad als Tagungsdestination zu steigern, beschreitet die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) künftig neue Wege: Das bei der TA.SH für Tagungen angesiedelte Convention Bureau Schleswig-Holstein (CB.SH) kooperiert ab Frühjahr 2019 erstmals mit dem German Convention Bureau e. V. (GCB), der Marketingorganisation der deutschen Tagungs- und Kongressbranche.