Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Gästeservice in der Tourist-Information

am .

Logo Stadt Rottweil

Die Große Kreisstadt Rottweil, Ausrichter der Landesgartenschau 2028, verkehrsgünstig an der Bundesautobahn A 81 und der Bahnlinie Stuttgart-Zürich gelegen, ist ein modernes Mittelzentrum mit ca. 25.000 Einwohnern. Mit dem Testturm für Aufzugsinnovationen von thyssenkrupp und einer der längsten Hängebrücken Deutschlands (aktuell in Planung) positioniert sich Rottweil als eine dem Neuen aufgeschlossene Stadt. Als älteste Stadt Baden-Württembergs blickt Rottweil auch auf eine interessante Geschichte zurück. Das breit gefächerte Angebot an öffentlichen Einrichtungen, ein umfassendes Kinderbetreuungs- und Bildungsangebot, ein reges kulturelles Leben sowie die Nähe zum Schwarzwald, zur Schwäbischen Alb und zum Bodensee sorgen für ein attraktives Lebens- und Arbeitsumfeld.

Für unsere Abteilung Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus suchen wir im Bereich Gästeservice in der Tourist-Information baldmöglichst einen

Mitarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit (50%)

Das Neueste aus dem ReisePuls Deutschland

Was ist der ReisePuls Deutschland? Der ReisePuls Deutschland ist eine Bevölkerungsbefragung zum Reiseverhalten und zur Reisenachfrage in Deutschland - national repräsentativ nach Alter,...

Auf den ersten Blick scheint Deutschland von der aktuelle Situation zu profitieren. Rund die Hälfte kann sich vorstellen, bei der nächsten Reise ein Ziel innerhalb Deutschlands anzusteuern. Ein...

    Die Corona-Krise bringt es mit sich, dass sich die Bedürfnisse nach Reiseerlebnisse mutmaßlich ändern. Der ReisePuls Deutschland bestätigt: Naturerlebnisse sind den Deutschen...

Strategie, Organisation & Finanzen

  Einen Monat nach Ende der Sommerferien haben die Tourismus-Verantwortlichen des Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. und Vertreter aus der Lübecker Bucht bei einem Treffen mit Wirtschaftsminister...

  Der LTV SACHSEN fordert die Leistungsfähigkeit von Unternehmen, Tourismusorten und -organisationen wiederaufgebaut und gestärkt werden.

  Das Bayerische Zentrum für Tourismus (BZT) hat für das Jahr 2020 vier Forschungsprojekte bewilligt, die einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Tourismus in Bayern leisten sollen.

  Die herausfordernde Situation im Deutschlandtourismus wirkt sich umfassend auf die Städte und Gemeinden aus. In einem neuen Positionspapier fordert der DStGB daher eine Neuausrichtung der...

Kommunikation & Vertrieb

  Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern startet die groß angelegte Kampagne „Das Schönste am Herbst“.

  Nach mehreren Monaten der Zwangspause ist der Restart der beiden Freizeitmessen CARAVAN SALON und TourNatur aus Sicht der Veranstalter gelungen.

Der Deutsche Wanderverband und der Caravaning Industrie Verband laden ab dem 4. September zu den Messen TourNatur und Caravan Salon in Düsseldorf ein. Wandern und Caravaning erleben angesichts der...

Digitalisierung im Tourismus

  Das Land Tirol fördert im Rahmen der „Leuchtturmprojekte im Bereich Digitalisierung“ das Vorreiterprojekt „Erlebe Tirol“. Kitzbühel Tourismus ist seit Beginn Teil des...

  Die Engadin St. Moritz Tourismus AG (ESTM AG) will ihre Aktivitäten noch fokussierter digitalisieren und gemeinsam mit den touristischen Leistungsträgern und touristischen Partner weitere...

  Die multimodale Reisebuchungsplattform Omio (ehemals GoEuro) hat sich US$ 100 Mio. an Kapital von bestehenden und neuen Investoren wie Temasek, Kinnevik, Goldman Sachs Asset Management L.P.,...

  Vor zwei Jahren wurde das Allgäu zur Pilotregion der BayernCloud, eines der Projekte der Tourismusoffensive Bayern, welches die Chancen der Digitalisierung aufzeigen soll.

Städte- und Kulturtourismus

  Der Juli war in der Schweiz der erste Monat seit Ausbruch der Pandemie wieder mit dem Tourismus «in Betrieb» und vollem Tourismusmarketing. Entsprechend wichtige Aufschlüsse geben die jetzt...

  Die heute in Potsdam eröffnete EinheitsEXPO zum Tag der Deutschen Einheit in Potsdam steht nach Überzeugung von Bundesratspräsident Dietmar Woidke für das Miteinander im geeinten...

  Im Belvedere mit Hightech-Methoden unter die Oberfläche von Egon Schieles Gemälde blicken? Das KHM gemeinsam mit seiner Direktorin entdecken? Oder eine Exkursion zu den Bienenstöcken der...