Banner RP2021

Durchatmen und 3G: Tourismus Oberbayern begrüßt Öffnungsstrategie des Landes

am .

Biergarten in Oberbayern

 

Der Tourismus Oberbayern München e.V. begrüßt die heutige Entscheidung der Landesregierung, dass bald in Bayern Außengastronomie sowie Hotels und Ferienwohnungen unter besonderen Voraussetzungen wieder öffnen dürfen. „Unsere Forderung nach verantwortungsbewussten Lockerungen aus dem Februar unter dem Motto ‚Licht und Luft statt Lockdown‘ ist erfüllt worden“, so Klaus Stöttner (MdL), Präsident des TOM e.V.

Öffnungsfahrplan: So will Österreich seine Hotels, Gastronomie, Kultur und Tourismus im Mai wieder "hochfahren"

am .

Hallstatt

 

Seitdem Österreich seinen Öffnungsfahrplan bekannt gegeben hat, wächst auch in Deutschland der Druck. Die Branche erwartet ein ähnliches Zeichen der systematischen Öffnung. "Heute ist ein guter Tag für unseren heimischen Tourismus. Denn mit der Vorlage der konkreten Öffnungsschritte geben wir der Gastronomie-, Hotellerie-, Veranstaltungs-, Freizeit- und Reisebranche Perspektive und Planungssicherheit", betonte Tourismusministerin Elisabeth Köstinger im Rahmen der Öffnungs-Pressekonferenz.

Hilfe zu diesem Thema? Berater für "Rechtsberatung"

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren