Banner RP2021

Das dwif unterstützt das Ressort Hotellerie, Hospitality & Gastgewerbe.

Hotel-Investments: Nur Hamburg kann noch zulegen

am .

Hotelimmobilie

 

Aufgrund des drastischen Einbruchs des globalen Reiseverkehrs und der wiederholten temporären Schließung von Beherbergungsbetrieben in Deutschland zählen Hotels zu den am stärksten von der Corona-Krise betroffenen Assetklassen. Dies zeigt sich auch im Investmentergebnis. Hotelimmobilien sind unattraktiv geworden.

DJH bietet Jugendherbergen für temporäre Schulnutzungen an

am .

Schulkinder vor tafel

 

Damit die Schülerinnen und Schüler in Deutschland aufgrund massiver Unterrichtsausfälle nicht zu den Verliererinnen und Verlierern der Corona-Pandemie werden, sollen die Schulen im Land möglichst geöffnet bleiben. Dieses Ziel haben die politischen Entscheidungsträger auch im Zuge der aktuellen Beratungen rund um die Corona-Maßnahmen immer wieder betont. Der DJH bietet jetzt seine Hilfe an.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren