Das dwif unterstützt das Ressort Hotellerie, Hospitality & Gastgewerbe.

Hotel digital: IHA schnürt Digitalisierungspaket für seine Mitglieder

am .

Hotelbird

 

Kontaktlos, hygienisch und digital: Aktuell sind diese Faktoren an der Rezeption wichtiger denn je. Je weniger direkter Personenkontakt besteht, desto geringer fällt das Infektionsrisiko aus. Der Hotelverband Deutschland (IHA) unterstützt daher zusammen mit seinem Preferred Partner hotelbird die Branche dabei, gerade auch in der Krise auf diese Gäste-Anforderungen einzugehen.

Gastronomie in der Schweiz öffnet wieder: So sieht das Covid-19 -Schutzkonzept aus

am .

Schweiz Gastronomie

 

Ab sofort steht den gastgewerblichen Betrieben in der Schweiz das Schutzkonzept unter Covid-19 zur Verfügung. Das Schutzkonzept gilt für alle Anbieter gastronomischer Dienstleistungen und ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV), dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) und dem Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) ausgearbeitet worden. Es regelt die Umsetzung der durch den Bundesrat beschlossenen Auflagen im betrieblichen Alltag.

Brandbrief: LOGIS HOTELs prangern "unsolidarische" OTAs offen an - Drei Forderungen

am .

Karim Soleilhavoup

 

Corona trifft die gesamte Tourismusbranche hart – besonders betroffen sind jedoch oft die kleinen, unabhängigen Hoteliers und Gastronomen. Mit 2.400 Hotels und Restaurants in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Andorra, Belgien, Luxemburg und den Niederlanden ist Logis die größte Kooperation unabhängiger Hotels und Restaurants in Europa. Und jetzt: Machen sie ihrem Unmut über die OTAs Luft.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren