Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

RuhrKunstMuseen: Städteübergreifendes Ausstellungsprojekt zum Ende der Steinkohleförderung

am .

ruhrkunstmuseen


17 Museen – 13 Städte – rund 150 künstlerische Positionen – ein Thema: Zum Ende der Steinkohleförderung in Deutschland und anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens zeigen die RuhrKunstMuseen eine ganz besondere Ausstellung, in der sich alles um die Kohle in der Kunst dreht. Es handelt sich um das größte städteübergreifende Ausstellungsprojekt, das je zu diesem Thema umgesetzt wurde.

Das Welterbe in der digitalen Perspektive

am .

Die Digitalisierung hat die Welt in den letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Die UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. und die Deutsche UNESCO-Kommission wollen sich daher auf der Jahrestagung der deutschen Welterbestätten vom 15. bis zum 17. Mai 2018 in Bayreuth mit den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung befassen.