Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

Kongress: Welche Bedeutung haben kreative Stadträume für Tourismus und Standortattraktivität?

am .

Graffitti Urban

 

Im Rahmen des hybriden Fachkongresses „Standort:Stadt:Destination – Auf dem Weg zu einem Ökosystem der Gastlichkeit“ beleuchtet Tourismus NRW am 8. Juli 2021 mit seinen Partnern Düsseldorf Tourismus, KölnTourismus und Ruhr Tourismus und in Zusammenarbeit mit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt die zentralen Fragestellungen zum sich wandelnden Verhältnis von Tourismus- und Standortmarketing.

Metropolis: The New Now - Konferenz Berlin questions

am .

Berlin questions

 

Gibt es nach der Covid-19-Pandemie eine Zukunft für die Metropolen dieser Welt? Oder steuert die Ära von Wachstum und urbanen Zentren bereits ihrem Ende entgegen? Was können wir aus den Erfahrungen des vergangenen Jahres lernen, um das Leben in der Stadt neu zu erfinden und gemeinsam zu gestalten? Was sind die nächsten Schritte, um die liberalen, urbanen Zentren weltweit wieder in Gang zu bringen und zu stärken?

Wiesn-Absage: Das Oktoberfest findet auch 2021 nicht statt

am .

Plakatentwurf Wiesn 2021

 

Noch im Februar hatten die Veranstalter das neue Wiesn-Plakat präsentiert. Vergeblich. Nach dem Wiesn-Ausfall in 2020 kann das größte Volksfest der Welt auch 2021 nicht stattfinden. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter verkündeten die Nachricht am 3. Mai 2021 in einer gemeinsamen Pressekonferenz in München.

Hafengeburtstag@Home: Hamburger Hafen feiert virtuelle Geburtstagsfeier

am .

Hamburg Messe und Congress GmbH

 

Die Corona-Pandemie lässt die Durchführung des traditionellen Hafengeburtstag Hamburg nicht zu. Der Hafengeburtstag wird deshalb als Hafengeburtstag@Home im Auftrag der Behörde für Wirtschaft und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg und in Zusammenarbeit mit hamburg.de von Freitag, 7. bis Sonntag, 9. Mai, digital lebendig - und zwar auf der Website www.hafengeburtstag.hamburg.

Musiktourismus: Porsche veröffentlicht Reise- und Kulturführer über Hip-Hop in Europa

am .

"Hip-Hop-Kultur - Ein Roadtrip durch Europa" kann ab sofort für 24,90 Euro unter www.back2tapebook.com bestellt werden.

 

Gemeinsam mit dem Musikjournalisten Niko Hüls stellt Porsche das Buch "Hip-Hop-Kultur - Ein Roadtrip durch Europa" vor. Es ist Teil der Content-Reihe "Back to Tape". Der 212-Seiten starke Reise- und Kulturführer erscheint als Christophorus Edition im Delius Klasing Verlag und beleuchtet die Entwicklung der urbanen Jugendkultur Hip-Hop in europäischen Metropolen.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren