Kaufmännische Leitung (m/w/d)

am .

Logo Brandenburg

 

Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH befindet sich im Mehrheitsbesitz des Landes Brandenburg und ist als zentrale Destinationsmanagement-Organisation für die langfristige und nachhaltige Entwicklung und Vermarktung der touristischen Angebote des Landes und die Marktpositionierung der Destination Brandenburg verantwortlich.

Auf Basis der Landestourismuskonzeption Brandenburg wirkt die TMB als übergeordnete Steuerungs- und Kommunikationsinstitution für den Tourismus und alle daran beteiligten Akteure im Land. Vor diesem Hintergrund kooperiert sie mit fachlich und strategisch wichtigen Partnern im Land, den benachbarten Bundesländern, dem Deutschen Tourismusverband e.V., der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V. sowie Unternehmen der Privatwirtschaft. Damit unterstützt die TMB die landespolitischen Zielsetzungen,
die durch den Tourismus positiv befördert werden.

Wir möchten ab Oktober 2020 die Position der

Kaufmännischen Leitung (m/w/d)

neu besetzen, nachdem der langjährige Stelleninhaber die TMB aus familiären Gründen verlässt.

Social Media und Content Manager (m/w/d)

am .

Logo Albstadt

Albstadt ist eine Wohlfühlstadt, in der es sich auf hohem Niveau arbeiten und leben lässt.

Bei der Stadt Albstadt ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt beim Bürgermeisteramt, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit folgende Stelle zu besetzen:

Social Media und Content Manager (m/w/d)

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 %, aufgeteilt zu je 50 % Pressestelle und 50 % Tourismusmarketing. Die Stelle ist unbefristet.

Projektleitung Tourismuskooperation (m/w/d)

am .

Logo Mühlenkreis

 

Die Region zwischen Dümmer See, Weser und Wiehengebirge verfügt über ein reichhaltiges und vielfältiges touristisches und kulturelles Angebot, welches von zahlreichen meist kleineren Akteuren vorgehalten wird. Im Rahmen einer interkommunalen Zusammenarbeit auf Basis des Vereins „Tourismusgemeinschaft Sieben e.V. i.Gr.“ beabsichtigen die Gemeinden Hüllhorst, Hille und Stemwede sowie die Städte Preußisch Oldendorf, Rahden, Espelkamp und Lübbecke dieses Angebot zu bündeln, gemeinsam zu vermarkten, die Freizeitinfrastruktur zu stärken und die touristische Wertschöpfung zu erhöhen.

Hierfür suchen wir eine Persönlichkeit, die als

Projektleitung Tourismuskooperation (m/w/d)

dieses Vorhaben in verantwortlicher Position umsetzt. Die Stelle ist im Rahmen einer Projektförderung zunächst bis zum 31.12.2022 befristet.

Corona-Lektionen: Wer sind die wahren Meister*innen der Krise?

am .

Intrapreneure und Intrapreneurinnen

 

Seit mindestens zwei Jahrzehnten drehen sich viele Optimierungsprozesse innerhalb des regionalen Tourismus- und Destinationsmanagements um Organisations- und Strukturverbesserungen: Drei-Ebenen-Modell, Bündelungen, Vermeidung von doppelten Zuständigkeiten, Aufbauorganisation, Ablauforganisation, Entscheidungswege und Prozessdefinitionen. Nüchtern betrachtet, und hier sind auch Selbstzweifel an vergangenen Beratungsprozessen angebracht, haben sich die damit verbundenen Ziele nur bedingt erfüllt, vor allem gemessen an den Summen, die in diese Beratungs- und Umstrukturierungsprozesse geflossen sind. Vielleicht, so scheint es mir, wurde zu selten nach den Verbesserungsmöglichkeiten in bestehenden Strukturen gesucht, bevor das gesamte System immer wieder aufwändig neu ausgerichtet wird.

Assistenz für das Netzwerkmanagement (m/w/d)

am .

Logo DerFläming

 

Assistenz für das Netzwerkmanagement (m/w/d) – 20 Wochenstunden

Das im Jahr 2019 gegründete Kreativnetzwerk FlämingSchmiede sucht ab sofort eine Unterstützung für die Arbeit in der Kreativregion Fläming. In dem branchenübergreifenden Netzwerk aus kreativen Machern der Region wollen wir den Akteuren im Fläming den Raum für Interaktion und Dialog, neue Ideen, kreative Produkte sowie Möglichkeiten zur Stärkung der Wirtschaftskraft geben.

Der Tourismusverband Fläming e.V. ist die touristische Marketingorganisation der landkreis- und bundeslandübergreifenden Reiseregion Fläming mit Sitz in der Spargelstadt Beelitz.

Ab September 2020 ist für unser Kreativnetzwerk FlämingSchmiede die Stelle einer Netzwerk-Assistenz (m/w/d) – vorerst befristet bis 31. Mai 2022 – in Teilzeit (20 Wochenstunden) zu besetzen.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren