Kommt Überbrückungshilfe künftig schneller? EU-Rahmen für Beihilfen in der Coronakrise wird verlängert und erweitert

am .

Geld Euroscheine

 

Klingt nach einer guten Nachricht aus Brüssel. Die Europäische Kommission hat nach einer einwöchigen Konsultation der Mitgliedstaaten beschlossen, den Befristeten Rahmen für staatliche Beihilfen zur Unterstützung der Wirtschaft in der Corona-Pandemie bis zum 31. Dezember 2021 zu verlängern - und den Anwendungsbereich auszuweiten. Damit scheint eine Bremse bei der Auszahlung der Hilfen behoben.

Hilfe zu diesem Thema? Berater für "Rechtsberatung"

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren