Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

Dortmund überrascht: Start einer neuen Imagekampagne

am . Veröffentlicht in Städte- und Kulturtourismus

dortmund ueberrascht


Die Stadt Dortmund hat anlässlich ihres Neujahrsempfangs 2015 ihre neue Imagekampagne „Dortmund überrascht. Dich.“ offiziell gestartet. Mit FH-Rektor Prof. Dr. Wilhelm Schwick, IHK-Präsident Udo Dolezych, Konzerthaus-Intendant Benedikt Stampa und ASU-Vorsitzendem Stefan Windgätter standen dabei Persönlichkeiten Pate, die maßgeblich auch schon an der Entwicklung der Kommunikationsgrundlagen beteiligt gewesen seien. So soll es weitergehen: So beteiligungsorientiert wie die Erarbeitung soll
auch die Umsetzung der Kampagne laufen.

München positioniert sich als Hauptstadt des Designs

am . Veröffentlicht in Städte- und Kulturtourismus

nr 1612pinakothekdermoderne dieneuesammlungmuenchenfotowernerboehm


Mit der Munich Creative Business Week vom 21.2. bis 1.3.2015 will München seine Vorrangstellung als deutsche Design-Hauptstadt bekräftigen. Die Munich Creative Business Week (MCBW) gilt als Deutschlands größtes Design-Event und hat sich zu einem Anziehungspunkt entwickelt für alle, die sich für das Thema Design interessieren. In diesem Jahr lässt sich das Schwerpunktthema gut touristisch nutzen.

Kulturkooperation europaweit: Vincent van Gogh wird 2015 grenzüberschreitend gewürdigt

am . Veröffentlicht in Städte- und Kulturtourismus

VincentvanGogh SelbstportraitAprilJuni1887 QuelleKroeller-MuellerMuseumAnlässlich des 125. Todestages von Vincent van Gogh gedenken die ihm gewidmeten europäischen Museen im Jahr 2015 mit Sonderausstellungen seinen künstlerischen Anfängen und Werken. Der niederländische Maler starb am 29. Juli 1890. Nie zuvor wurde in so großem Rahmen zwischen den Institutionen, Museen und Orten, zusammengearbeitet, die sich aktiv für den Erhalt von Van Goghs Erbe einsetzen.

Das Wunder von Bern: Schweizer Touristiker und Stage Entertainment kooperieren

am . Veröffentlicht in Städte- und Kulturtourismus

bern stage


Im Hinblick auf das neue Musical „Das Wunder von Bern“ haben Schweizer Tourismusmarketingorganisationen der Region Bern-Berner Oberland und Schweiz Tourismus eine zwei Jahre dauernde Kooperation mit dem Veranstalter Stage Entertainment vereinbart.  „Das Wunder von Bern“ feiert am 23. November 2014 im neuen Stage Theater an der Elbe im Hamburger Hafen Uraufführung.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren