Weiter im Sinkflug: Lufthansa beschließt drittes Paket des Restrukturierungsprogramms

am .

Lufthansa Jet

 

Die Aussichten für den internationalen Luftverkehr haben sich in den vergangenen Wochen deutlich eingetrübt. Mit dem Ende der Sommerreisezeit gehen Passagier- und Buchungszahlen wieder zurück, nachdem in den Monaten Juli und August noch leichte Erholungstendenzen spürbar waren. Angesichts dieser Entwicklungen hat der Vorstand der Deutschen Lufthansa AG heute das dritte Paket des konzernweiten Restrukturierungsprogramms „ReNew“ beschlossen und den Aufsichtsrat darüber informiert. Ein weiterer Stellenabbau scheint unumgänglich.

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren