Die BTE Tourismus- und Regionalberatung unterstützt das Ressort Nachhaltigkeit & CSR

Stuttgart ist nur der Anfang: Diesel-Fahrverbote zulässig - neue Mobilitätskonzepte gefragt

am .

csm 170728 Urteil Stuttgart Resch c DUH 84d101f2cf


Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat mit seinem Urteil vom vergangenen Freitag der Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Baden-Württemberg in vollem Umfang stattgegeben. Die DUH forderte insbesondere die Einführung von umfassenden Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet. Auch für den Tourismus in den potenziell betroffenen Städten heißt das: Umdenken ist gefragt., denn da droht ein relativer Wettbewerbsnachteil.