LOISIUM Wine & Spa Resort Südsteiermark eröffnet

am .

In der Südsteiermark eröffnete am 1. Juni 2012 in Ehrenhausen das zweite LOISIUM Wine & Spa Resort.

Entsprechend der LOISIUM Philosophie sei das Hotel als modernes 4-Stern Designhotel konzipiert. Stilvoll, elegant und dennoch sehr individuell soll sich das Haus in einem neu kreierten steirischen Avantgarde-Design mit 85 Premium Zimmern und 20 Weingartenblick-Suiten, sowie einer regionalen Erlebnisvinothek und dem LOISIUM Wine Spa präsentieren.

Ähnlich wie im Schwesternhotel in Langenlois will das Weinresort eine außergewöhnliche Kombination von Wein, Spa und zeitgenössischem Design schaffen und kreiere damit wieder eine internationale Plattform für besonderen Weingenuss, diesmal rund um den steirischen Wein.

Architekturconsult, Graz, zeichnet für das Exterior Design und BEHF, Wien für das Interior Design verantwortlich. Das Resort, mit einer Außenfassade aus Lärchenholz, thront über dem Ort neben dem Schloss Ehrenhausen. Im Inneren des Designhotels ziehe sich das Thema "Steiermark neu interpretiert" durch alle Räume - von den speziell für das Loisium gebrannten grünen Fliesen im Spa, über mit gehämmerten Messing verkleideten Rezeptionspulte, bis hin zu den gebürsteten Fichtenholzlamperien in den Zimmern.

In der Steiermark

Die Steiermark und hier vor allem die Südsteiermark, verbunden mit dem grenzüberschreitenden Weinanbaugebiet in Slowenien, gilt als besonders facettenreiche Weinregion, die sich in den letzten Jahren auch international als innovative und in Europa bekannte Weinregion etablieren konnte. Die charakteristischen Weine böten daher gemeinsam mit der romantischen Naturlandschaft den perfekten Rahmen für ein zweites LOISIUM Wine & Spa Resort. Der Ort Ehrhausen liegt am Eingang zum Gamlitztal und ist somit Startpunkt für Touren entlang der Südsteirischen Weinstrasse.

Spa-Bereich

Neben 85 Premium Zimmern in den Kategorien "classic" und "prestige" und 20 Suiten mit Weingartenblick entstand auch auf 1.400 m2 Fläche ein geradlinig designter Spa-Bereich. In den 8 Behandlungskabinen inklusive 2 Doppel-Spa Suiten werden ab sofort, gemeinsam mit den Sparpartnern AVEDA, VINOBLE und COMFORT ZONE, high level Wein-, Beauty- und Body-Behandlungen angeboten. Ein Spa Living Room & Bar mit offenem Kamin und Sonnenterrasse biete Drinks und ein besonderes Genussfeeling mit Blick auf die Weinreben. Dazu sollen die Fitnesskompaktzone, 2 Saunen, 2 Infrarotkabinen und 1 Dampfbad, das große ganzjährig beheizte Outdoorpool mit Inneneinstieg, sowie ein Relaxbereich, je nach Lust und Laune ein entspannendes oder aktivierendes Energie- & Verwöhnprogramm ermöglichen.

Kulinarik

Für die Kulinarik seien Küchenchef Dominik Stolzer und für Service und Wein Michael Mauser verantwortlich. Dominik Stolzer habe letztes Jahr im Restaurant La Pura 2 Hauben erkocht. Ein Restaurant sei als steirische Weinkuchl mit einem vielfältigen Buffet/Menu Angebot und ein weiteres als fine dining à la carte Restaurant konzipiert. Eine Restaurantterrasse biete Aussicht über die südsteirische Hügellandschaft. Darüber hinaus stünden den Gästen des LOISIUMs die Weinbar und die Weingallerie zur Verfügung oder das Zigarren Separèe, um auch indoor in Ruhe eine Zigarre genießen zu können.

Gleich neben dem Hotel und mit diesem direkt verbunden, eröffnete die "LOISIUM Vinothek Steiermark", in Goldtönen gehalten, mit Weinshop zu Winzerpreisen, Weinverkostbar und 2 Weinséparées. Damit sei eine regionale Erlebnisvinothek eröffnet worden, die die interessantesten Weine der gesamten Steiermark vorausgewählt und mit Sommelierberatung zu Winzerpreisen präsentiere.

Dazu werde in Zukunft auch ein Programm an Weinverkostungen und Weinseminaren angeboten. Diese LOISIUM Vinothek Steiermark, mit Weinverkostbar und speziellen Weinséparées, soll als Plattform für die lokale Weinkompetenz dienen und vinophilen Individualisten einen Platz zum Weinverkosten und -genießen bieten. Auch die Weingärten und die Naturszene würden über einen eigens kreierten Weinschaugarten mit einem von der Gemeinde gestifteten, für die Südsteiermark typischen Klapotetz und einer alten Weinpresse, in das Weinerlebnis integriert.

MICE

Gleich oberhalb der LOISIUM Vinothek Steiermark, im ersten Stock des Vinotheksgebäudes, befindet sich das 400m2 große Konferenz- & Seminarzentrum mit freiem Blick in die Weingärten. In Summe stünden 3 Seminarräume für bis zu 150 Personen, sowie 2 Board Rooms und die 2 Weinseparées, für je 10 bis 14 Personen, zur Verfügung.

AVEDA konnte, wie schon in Langenlois, als bewährter Spapartner gewonnen werden. Mit VINOBLE als starken regionalen Partner für hochwertige Weinbehandlungen aus der Südsteiermark wurden eigene LOISIUM Signature Treatments rund um das Thema Wein entwickelt und mit Comfort Zone, als weiteren Spa-Partner des Loisiums in der Südsteiermark, wird den Spagästen eine sehr hochwertige, italienische Beauty-Marke ergänzend angeboten.

Das LOISIUM Wine & Spa Resort Südsteiermark ist wie das Schwesterhotel in Langenlois ein Mitglied der "Design HotelsTM" ( www.designhotels.com). "Die LOISIUM Gruppe will mit diesem Resort nicht nur ein neues Landmark für die Steiermark und ihre Weine schaffen, sondern auch die Positionierung der Südsteiermark in Richtung qualitativ hochwertigen Weintourismus noch verstärken. Durch den ganzjährigen Hotelbetrieb sollen viele positive Effekte und neue Wertschöpfung für die gesamte Region entstehen können", erklärt Mag. Kraus-Winkler. Vor allem sei das neu eröffnete Resort auch wieder ein wichtiger Arbeitgeber in der Region.

Das "LOISIUM Neighbour Programm"

Dass Design und Regionalität in keinerlei Widerspruch stehen, soll das LOISIUM Neighbour Programm zeigen. Dieses integriere exklusive Partner der Region und bringe so den Gästen diese Region noch näher. Außerdem böten diese Partner den Gästen des LOISIUMs exklusive kleine Geschenke und Vergünstigungen, wenn sie von diesen besucht würden.

www.loisium.at