Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

Die passgenaue Berlin WelcomeCard 2013

am . Veröffentlicht in Städte- und Kulturtourismus

Die Berlin WelcomeCard wurde für 2013 erneut um weitere Attraktionen ergänzt. Interessant ist auch ein neues Tool, das die Auswahl der richtigen Karte erleichtert.

Erstmalig mit dabei seien 2013 zum Beispiel der neue Berlin Dungeon (Eröffnung: Frühjahr 2013), das Asisi Mauer-Panorama und der me Collectors Room. Die Berlin WelcomeCard versteht sich als ein „Rundum-sorglos-Packet“. Neben dem Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel, einem Stadtplan und einem Reiseführer, biete das Ticket ermäßigten Eintritt bei rund 200 Partnern in Berlin und Potsdam. Besucher sparten zwischen 25 und 50 Prozent des Eintrittspreises.

Neu in diesem Jahr: Besitzer von Smartphones können jetzt Zusatzinfos direkt auf ihrem mobilen Gerät nachlesen. Einfach QR-Code scannen und weiter informieren. Mit einem neuen Tool auf visitBerlin.de soll zudem jeder Berlin-Besucher das passende Ticket für den Hauptstadtbesuch finden. Nach Beantwortung einiger reisespezifischer Fragen erhalte der Nutzer einen Vorschlag für eine der acht Varianten (48 Stunden bis 5 Tage, Tarifbereiche Berlin AB oder ABC sowie Berlin WelcomeCard Museumsinsel).

Auf Wunsch könne er die Berlin WelcomeCard direkt online bestellen.  Zudem sei das Touristenticket ab 18,50 Euro in den Berlin Tourist Infos, an den Berliner Flughäfen, in 350 Hotels, den Verkaufsstellen und Fahrkartenautomaten der BVG, der S-Bahn sowie bei DB Regio erhältlich. Mit rund einer Million verkauften Tickets im Jahr sei die Berlin WelcomeCard die erfolgreichste Städtekarte in Europa. Laut einer repräsentativen Nutzerumfrage von visitBerlin seien 96 Prozent der Kunden mit dem Produkt zufrieden bis sehr zufrieden.

www.visitBerlin.de

Tags: Bundesland: Berlin
Städte: Berlin
Nichts verpassen: Newsletter abonnieren