Neue Tourismusstrategie für Dresden Elbland 2025 vorgestellt

am .

Moritzburg

 

Die Dresden Marketing GmbH (DMG) und der Tourismusverband Elbland Dresden e.V. haben eine neue Zukunftsstrategie für den Tourismusverband Dresden Elbland 2025 an Tourismusministerin Barbara Klepsch übergeben. Die Destinationsstrategie soll die Basis für die touristische Vermarktung von Dresden Elbland sein, definiert Zeitschienen und konkrete touristische Produkte.

Flexibel sein und nach vorne schauen: Erste Tourismuswoche Oberbayern endet mit einem Plädoyer für Resilienz

am .

Tourismuswoche Oberbayern

 

Nach vorne schauen, Zäsuren nutzen, Kontakt halten und flexibel bleiben – das sind die Kernkompetenzen, die die Tourismuswirtschaft in Oberbayern in der Krise benötigt. Dies ist der Tenor der Tourismusexperten, die sich am ‚Tag der Tourismuswirtschaft' in einer Talkrunde speziell über das Thema Resilienz austauschten. Ironie des Schicksals: Wieder sind diese Kernkompeztenzen gefordert - mehr denn je.

Mitarbeiter:in in der Tourist-Info / Counter (m/w/d)

am .

Logo Stadt Mölln

 

Die Stadt Mölln hat zum 01.04.2022 folgende Stelle im Eigenbetrieb Tourismus- und Stadtmarketing zu besetzen:

Mitarbeiter:in in der Tourist-Info / Counter (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften wäre möglich, sofern ein gemeinsames, anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden werden kann.

Tourismuswoche Oberbayern: Tag der Tourismuswirtschaft - Resilienter werden

am .

Die Corona-Pandemie hat die Frage nach der Marktfähigkeit radikal verschärft. Wie schafft es die Branche, die Krise zu überstehen? Wie bleibt sie selbst handlungsfähig? Dabei rückt zunehmend die Frage ins Zentrum, wie es „danach“ weitergeht. Das Ziel ist Widerstandsfähigkeit als Basis für Überlebensfähigkeit, mit einem Wort: Resilienz. Widerstandsfähigkeit allein reicht jedoch nicht aus; Anpassungsfähigkeit und Veränderungsbereitschaft sind weitere Kompetenzen für Menschen, Betriebe und Tourismusorganisationen bei der Krisenbewältigung.

Unternehmen oder Organisationen können jedoch nicht per se resilient sein, sondern es sind immer resiliente Menschen nötig, die diese führen oder in ihnen arbeiten.
Welche Kompetenzen brauchen wir dafür? Welche Rolle spielen Beziehungen und Netzwerke? Welche positiven Lehren lassen sich aus der Krise ziehen? Wie bereit sind wir für den echten Wandel? Als Menschen und als Betrieb?

 Hier anschauen.

 

 

 

Tourismus-Projektmanager/in (m/w/d)

am .

Logo Samtgemeinde

 

Der aufstrebende touristische Standort Samtgemeinde Grafschaft Hoya (Landkreis Nienburg/Weser - ca. 17.000 Einwohner/innen) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Tourismus-Projektmanager/in (m/w/d)

für die Stabsstelle Wirtschaft und Tourismus mit Dienstsitz in Hoya.

Strategie, Organisation & Finanzen

  Die Dresden Marketing GmbH (DMG) und der Tourismusverband Elbland Dresden e.V. haben eine neue Zukunftsstrategie für den Tourismusverband Dresden Elbland 2025 an Tourismusministerin Barbara...

  Nach vorne schauen, Zäsuren nutzen, Kontakt halten und flexibel bleiben – das sind die Kernkompetenzen, die die Tourismuswirtschaft in Oberbayern in der Krise benötigt. Dies ist der Tenor...

  Der Brandenburgische Tourismustag 2021 am 6.10.2021 markiert den Start in die erarbeitung einer neuen Landestourismuskonzeption. Es folgen vier Regionalkonferenzen an vier verschiedenen...

  In einem Festakt beim EU-Ausschuss der Regionen in Innsbruck haben die Geschäftsführer der Landestourismusorganisationen von Tirol, Südtirol und Trentino den Vertrag zur Gründung von Euregio...

Kommunikation & Vertrieb

{youtube}EamwYRZeWbE{/youtube}   Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) und die Französische Zentrale für Tourismus (Atout France) starten in Anknüpfung an ihre langjährige Kooperation und...

  Zusammen mit der Tageszeitung DER STANDARD, der Noodles Agency und der Digital-Agentur Adverserve war die Österreich Werbung an der Entwicklung einer innovativen Plattform für die...

  Das SINUS-Institut hat sein neues Gesellschafts- und Zielgruppenmodell der Sinus-Milieus vorgestellt. Die Gesellschaft ist im Umbruch - und polarisiert sich.

Digitalisierung im Tourismus

  Gleich zum Auftakt der Tourismuswoche Oberbayern 2021 wurde die Aktualität und Bedeutung der gewählten Themen deutlich: Aufgrund der gestiegenen Corona-Zahlen musste der ursprünglich mit...

  In Deutschland nutzen 2021 fast 67 Millionen Menschen das Internet: 100 Prozent der unter 50-Jährigen, 95 Prozent der Gruppe zwischen 50 und 69 Jahren und 77 Prozent der ab 70-Jährigen. Das...

  Tourismus Oberbayern München, Garmisch-Partenkirchen Tourismus und Zugspitz Region laden zum eCoach Day 2021 am 15. November. Er ist gleichzeitig der Start in die Tourismuswoche Oberbayern.

  Um die Möglichkeiten neuer Prozesse und Geschäftsmodelle zu nutzen, werden Digitalisierungsprojekte der nordrhein-westfälischen Tourismusorganisationen jetzt durch die Initiative REACT-EU...

Städte- und Kulturtourismus

  Am 27. November eröffnet am Domplatz der „mainz STORE“ – eine neue zentrale Anlaufstelle für Touristen*innen und Bürger*innen der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt. Er vereint Tourist...

  Auch im kommenden Jahr gibt es wieder die RUHR.TOPCARD – die etablierte Freizeitkarte der Ruhr Tourismus GmbH (RTG) geht am 25. November 2021 in den Verkauf. Die Corona-Situation hat die...

  Die Oberammergauer Passionsspiele werden seit 1634 aufgeführt und haben sich schon längst zum Publikumsmagnet entwickelt. Nach langer Pause geht es jetzt wieder los - trotz Corona.