Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

Schutz und Erhalt der UNESCO-Welterbestätten im Mittelpunkt

am . Veröffentlicht in Städte- und Kulturtourismus

Die Jahrestagung der deutschen UNESCO-Welterbestätten findet vom 24. bis 26. Oktober 2012 in der Welterbestätte Würzburger Residenz statt. Im Mittelpunkt der interdisziplinären Veranstaltung steht die "Nachhaltige Nutzung der UNESCO-Welterbestätten im wirtschaftlichen, touristischen und öffentlichen Kontext".

Vertreter der deutschen Welterbestätten und Experten aus Politik, Denkmalpflege und Tourismus diskutieren auf der dreitägigen Veranstaltung Konzepte zum Schutz und Erhalt des Welterbes.

Der Präsident der Deutschen UNESCO-Kommission Walter Hirche hält die Festrede: "Das deutsche UNESCO-Welterbe im 40. Jahr der UNESCO-Konvention". Es sprechen außerdem der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen Franz Josef Pschierer und der Oberbürgermeister der Stadt Würzburg Georg Rosenthal. Veranstalter sind der UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V. und die Deutsche UNESCO-Kommission e.V. Die Tagung steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern Horst Seehofer.

www.unesco.de

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren