Das dwif unterstützt das Ressort Hotellerie, Hospitality & Gastgewerbe.

Neues Übernachtungskonzept „slube homes“ in Neustrelitz

am .

slube homes

 

Ab sofort stehen Gästen am Stadthafen von Neustrelitz elf innovative Übernachtungstürme – sogenannte „slube homes“ – offen.

Die röhrenförmigen, von der Veloform Media GmbH konzipierten Übernachtungsstätten, die von der slube GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Neustrelitz betrieben werden, verfügen über ein Doppelbett, ein Bad inklusive WC und Dusche, einen Tisch mit Sitzbank und eine Heizung. Ein PKW-Stellplatz und WLAN sind ebenfalls im Preis von 69 Euro für zwei Personen pro Nacht im Doppelbett inbegriffen. Ihr Frühstück können Gäste bei umliegenden Gastronomiebetrieben einnehmen. Die „slube homes“ sind über die gängigen Hotelbuchungsplattformen wie „Booking.com“, „Expedia“ und „Airbnb“ buchbar.

www.slube.de

Die Außenansicht eines „slube homes”, Foto: Veloform Media GmbH