Das dwif unterstützt das Ressort Hotellerie, Hospitality & Gastgewerbe.

Airbnb: Landgasthöfe, Schäferhütten und Tiny Houses liegen 2019 im Trend

am .

shepherds huts trellil uk min


Im kommenden Jahr liegen vor allem Unterkünfte auf Airbnb im Trend, die einen reduzierten Lifestyle feiern und der Natur besonders nahe sind.

Ob Tiny Houses, Kuppelhäuser oder bewohnbar gemachte Scheunen: bei der Wahl des Urlaubsdomizils gewinne demnach Slow Living immer mehr an Bedeutung. Die individuellen Trend-Unterkünfte seien nachhaltig gebaut, minimalistisch eingerichtet und authentisch in die Natur eingebettet. Auf Basis der Buchungen des vergangenen Jahres prognostiziert Airbnb für 2019 eine steigende Beliebtheit der einzigartigen Unterkünfte „Tiny Houses”, „Scheunen”, „Landgasthöfe”, „Kuppelhäuser”, „Kykladische Häuser” und „Schäferhütten”.

Hier einige Zahlen:

  • Tiny Houses: + 125% Anstieg in Buchungen im Vergleich zum Vorjahr
  • Scheunen: + 110%  
  • Landgasthöfe: + 85%
  • Kuppelhäuser: + 107%
  • Kykladische Häuser: + 95%
  • Schäferhütten: + 93%

https://www.airbnb.com/