Die PROJECT M GmbH unterstützt das Ressort Gesundheitstourismus.

Praxisleitfaden für innovativen Gesundheitstourismus in NRW erschienen

am .

gesundheit NRW


Im Rahmen des EFRE-Projekts „Gesundheitstourismus 4.0“ hat Tourismus NRW mit seinen Partnern einen Leitfaden zur innovativen Weiterentwicklung und Optimierung der gesundheitstouristischen Angebote in Nordrhein-Westfalen aufgelegt.

Auf rund 70 Seiten beschäftigt sich die Broschüre mit den drei Themenkomplexen eHealth, digitale Balance und betriebliches Gesundheitsmanagement. Unter anderem gibt es dabei Hilfestellungen bei der Produktentwicklung sowie anschließendem Vertrieb und Vermarktung. Zudem finden sich konkrete Beispiele zur Angebotsentwicklung in dem Leitfaden.

Die Broschüre kann über die Internetseite des Tourismus NRW im pdf-Format heruntergeladen werden im pdf-Format heruntergeladen werden.

Mit dem EFRE-Projekt „Gesundheitstourismus 4.0“ sollen gezielt die Kompetenzen für die Themen E-Health, digitale Balance und betriebliches Gesundheitsmanagement bei gesundheitstouristischen Anbietern in Nordrhein-Westfalen gefördert und geschult werden. An dem Projekt sind neben Tourismus NRW auch Teutoburger Wald Tourismus und Sauerland-Tourismus sowie die Gesundheitsagentur NRW beteiligt.