Tourismusbeauftragter Thomas Bareiß: Urlaubsreisen erst wieder ab Pfingsten

am .

Thomas Bareiß

 

In einem Interview mit RTL äußerte sich der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, skeptisch im Hinblick auf die Frühjahrssaison.

Erst ab Pfingsten halte er demnach Reisen wieder problemlos für möglich. Damit würde auch das Ostergeschäft mehr oder weniger ausfallen und die Hoffnungen würden sich auf den Sommer konzentrieren. Bareiß rechnet zwar mit einer Besserung im 2. Quartal, jedoch erst ab Pfingsten - in diesem Jahr am 23. Mai - mit einer weitgehenden Rückkehr zu halbwegs normalen Bedingungen. Dabei setzt er offenbar auch auf die Impfungen.

Jetzt plane die Regierung jedoch eine Verschärfung der Einreiseregeln für Rückkehrer aus Gebieten mit besonders hohen Fallzahlen oder Coronavirusmutationen. Schon am Mittwoch könnten diese Anpassungen vorgenommen werden.

Hilfe zu diesem Thema? Berater für "Rechtsberatung"

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren