Die AVS GmbH unterstützt das Ressort Digitalisierung im Tourismus.

Outdooractive präsentiert Outdooractive Business

am .

Outdooractive launcht ein neues System: „Outdooractive Business“.

Outdooractive Business soll nicht nur das DMS als Management-Tool für touristische Inhalte ersetzen, sondern auch Zugang zu nützlichen neuen Features bieten. Ziel sei es, mehr Kontrolle über die Inhalte und Einblick in deren Performance zu erhalten. Hinzu komme ein neuer Kontakt zur eigenen Community.

Nebenbei soll auch der Zugang benutzerfreundlicher werden, u.a. durch eine verbesserte Navigation. Outdooractive Business sei zudem mobiloptimiert. Im Rahmen der Software-as-a-Service-Lizenz der Kunden werde diese Verbesserung ohne weitere Kosten zur Verfügung gestellt.

Alle bisherigen Funktionen des Outdooractive DMS blieben dabei unverändert erhalten. Neu gestaltete Dashboards sollen jedoch die Übersicht verbessern. Diese informieren über die Performance und den Status der Inhalte, beispielsweise die Anzahl an Seitenaufrufen. Sie zeigen außerdem, wie viele veröffentlichte und unveröffentlichte Inhalte sich in der Benutzergruppe befinden. Neben aktuellen Neuigkeiten und Updates zu den Inhalten entnehmen die Nutzer den Dashboards auch, wie die Inhalte von der Community bewertet wurden. So könne man zeitnah auf Nachrichten und Fragen aus der Community reagieren.

Mehr Infos:  https://corporate.outdooractive.com/de/