TrekkSoft übernimmt Digital Ticketing Systems

am .

Die TrekkSoft Group, Anbieter für Software-Lösungen in der Reisebranche, erhält Zuwachs durch das britische Digital Ticketing System T/A DigiTickets.

Das 2010 gegründete Schweizer Software-Unternehmen TrekkSoft setzt weiter auf Expansion. Die TrekkSoft Group, gegründet 2017, beschäftigt nach eigenen Angaben aktuell über 100 Angestellte mit Büros in Interlaken, Zürich, Exeter, Mailand, Dublin, München und Minsk. Neben den Buchungslösungen bietet sie mit TrekkPay verschiedene Zahlungslösungen an, mit mehr als £250.000.000 Buchungsumsatz im letzten Jahr.

Digital Ticketing Systems Ltd wurde 2010 gegründet und ist auf den Bereich Ticketing Services und EPOS-Lösungen für Freizeit-Attraktionen und Events primär in Großbritannien und Irland spezialisiert. Das Unternehmen bietet Lösungen für mehr als 400 Kunden an, darunter Cadbury World, Dublin Zoo, Design Museum und das National Marine Aquarium.

Richard Booker, Gründer und Geschäftsführer von DigiTickets, sagt “Wir freuen uns, Teil der TrekkSoft Group zu werden. Sowohl unsere Kultur als auch Firmenethos und -werte ergänzen sich perfekt; DigiTickets und TrekkSoft sind beide getrieben durch Innovation und die Leidenschaft für ihre Kunden. Die Zusammenarbeit mit TrekkSoft ermöglicht es uns, unsere Pläne, international zu skalieren und zu wachsen, umzusetzen. Wir freuen uns darauf, unsere ehrgeizigen und spannenden Ziele in der Partnerschaft mit der TrekkSoft Group voranzutreiben.”

Philippe Willi, CEO der TrekkSoft Group, fügt hinzu “Das Team bei DigiTickets hat ein herausragendes Produkt entwickelt und eine loyale und langjährige Kundenbasis aufgebaut. In ihrer Branche sind sie Marktführer mit einem Produkt, dass die Dienstleistungen von TrekkSoft optimal ergänzt. Wir heißen DigiTickets in der Gruppe willkommen und freuen uns, unsere Mission fortzusetzen, ein Kollektiv von profitablen, skalierbaren und marktführenden Unternehmen innerhalb der Gruppe aufzubauen.

Im Jahr 2015 übernahm TrekkSoft Acteavo, ein Irisches Softwareunternehmen, gefolgt von der Partnerschaft mit myobis 2016. DigiTickets ist die jüngste Übernahme der Gruppe im Rahmen ihrer Pläne, zusätzliche Wachstumspotenziale aufzugreifen.

“Jedes Unternehmen innerhalb der Gruppe wird mit Infrastruktur, Kapital, Sales- und Marketing-Ressourcen unterstützt, um so das Wachstum zu beschleunigen und einen Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen", ergänzt Valentin Binnendijk, CTO der TrekkSoft Group.

www.TrekkSoftGroup.com
www.DigiTickets.co.uk