Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

Besucherrekord auf der dOCUMENTA

am . Veröffentlicht in Städte- und Kulturtourismus

„860.000 dOCUMENTA-Besucher, das ist ein fantastischer Rekord! Wir haben das letzte dOCUMENTA Jahr 2007 weit übertroffen. Die Zahlen und die Resonanz sind hervorragend“, so urteilte Kassels Oberbürgermeister Bertram Hilgen nach Ende der Weltkunstausstellung am vergangenen Sonntag.

Sein besonderer Dank gelte der Kuratorin Carolyn Christov-Bakargiev, dem Geschäftsführer Bernd Leifeld und dem kompletten Team, welches diese dOCUMENTA zu so einem besonderen Erlebnis für die Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucherinnen und Besucher der Stadt Kassel gemacht habe. Nur dadurch sei der Besucherrekord möglich geworden. Dabei war gerade die Kuratorin vor der dOCUMENTA oft für ihre scheinbare Konzeptlosigkeit kritisiert worden. Doch ihr Masterplan scheint aufgegangen zu sein: Die Besucher zeigten sich sehr angetan.

Der Verkauf von 12.500 Dauerkarten spreche dafür, dass die Ausstellung nicht nur als Ziel für Tagesausflüge, sondern als Anziehungspunkt während des gesamten Sommers gesehen worden sei. Kassel versprühe während der 100 Ausstellungstage einen ganz besonderen Charme und internationales Flair. „Jetzt sehen wir mit großer Vorfreunde unserem Jubiläumsjahr 2013 entgegen und hoffen, dass auch im nächsten Jahr zahlreiche Besucherinnen und Besucher nach Kassel strömen, um die vielen Veranstaltungen im Rahmen des Stadtjubiläums und des Hessentags mitzuerleben“, so Oberbürgermeister Hilgen.

www.kassel.de
www.documenta.de

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren