Neuer monatlicher Podcast für Geschäftsreisende

am .

 CWT Podcast Cover FINAL

CWT, die Reisemanagementplattform für Unternehmen und deren Mitarbeiter, startet das monatliche Podcast "Business Travel On the Fly", der sich mit Themen und Fragen aus der Wirtschaft mit Auswirkungen auf Geschäftsreisende beschäftigt.

“Wir schauen uns ständig nach noch sinnvolleren Möglichkeiten und Wegen um, um mit den Geschäftsreisenden in Kontakt zu bleiben und Podcasting ist die logische und leicht umsetzbare Innovation in diesem Bereich”, sagte Julian Walker, Chef von External Market Communications bei CWT. “Podcasts sind ein begeisternder Informationskanal, dessen Reichweite sich ausdehnt und dessen Bedeutung und Vielfältigkeit wächst. Business Travel On the Fly richtet sich mit den für sie relevanten Informationen an die Hörerschaft der reisenden Mitarbeiter. Das Format ist an eine 15-minütige Radioshow angelehnt.”

Nach positiver Resonanz auf eine Pilot-Sendung im Dezember, die sich mit New Distribution Capabilities (NDC) beschäftigte, will sich Business Travel On the Fly jeden Monat auf ein Schwerpunktthema konzentrieren, dazu ist immer ein Gastinterview eingeplant. Zusätzlich soll es Tipps und humorvolle Kommentare zum weltweiten Reisen geben, ergänzt um Beobachtungen von Personen wie Taxifahrern oder Fahrern von Ridesharing-Diensten, die Reisenden auf ihrem Weg helfen. Im Januar konzentriert sich die formell erste Sendung auf den Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Chatbots im Reisesektor.

Gastgeberin von Business Travel On the Fly ist Kommunikationsexpertin Christine Kashkari aus dem Hause CWT. Der Zugriff auf die Premiere und die folgenden Sendungen ist über die wichtigsten Plattformen für Podcasts wie Stitcher, Spotify und Buzzsprout ebenso wie über die Webseite von CWT möglich.

Business Travel On the Fly ist ab dem 20. des jeweiligen Monats verfügbar, geplant seien darüber hinaus Sonderausgaben zu aktuellen fachbezogenen Entwicklungen.

www.mycwt.com
.