Das dwif unterstützt das Ressort Hotellerie, Hospitality & Gastgewerbe.

DS Destination Solutions kooperiert mit der Klimapatenschaft Tourismus GmbH

am .

DS Destination Solutions, ein Teil der HRS GROUP, geht neue Wege in puncto Kompensation und arbeitet künftig mit der Klimapatenschaft Tourismus GmbH zusammen.

Die Kooperation ermögliche es dem Unternehmen, DMO- und Agenturpartnern eine klimafreundliche Version ihrer Unterkunfts-Buchungsstrecke zur Verfügung zu stellen, die dem Gast die Option zum CO2-Ausgleich seiner An- und Abreise gebe. DMOs und Agenturen entscheiden demnach selbst, ob sie ihren Gästen die Möglichkeit einer individuellen Kompensation anbieten möchten. Die Beiträge kommen zum einen Teil regionalen Umweltprojekten wie Aufforstung oder Moorvernässung zugute – der andere Teil orientiert sich an einem Mix aus ausgewählten Gold Standard Projekten, in deren Rahmen zum Beispiel Biogasanlangen und Windenergie-Projekte ebenso wie Wasser- und Kochofen-Projekte auf der ganzen Welt finanziert würden. Einen ersten Nutzer für die Kompensation gibt es mit der Agentur „Ferien auf Föhr“: https://ferien-auf-foehr.de/de/unterkuenfte.

Endkunden, die eine Unterkunft buchen, könnten dadurch individuell entscheiden, ob sie ihren CO2-Fußabdruck ausgleichen möchten. Die jeweilige Bestimmung des Beitrages erfolge mit dem in die Buchungsstrecke integrierten CO2-Rechner von Klimapatenschaft nach dem jeweiligen Check-Out im Reservierungsprozess und orientiere sich an der Art und Länge des An- und Abreisewegs ebenso wie an der Anzahl der Personen. DMOs und Anbieter von Hotels, Ferienwohnungen und Apartments können so maßgeblich bei ihren Zielgruppen punkten und sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil sichern.

„Wir erleben derzeit ein erfreulich rasant wachsendes Bewusstsein für die Umwelt und damit auch für den Einfluss eigener Reiseentscheidungen“, weiß Ricarda Kies, VP Strategic Partnerships bei DS Destination Solutions. „Erdgebundene Ferien in Deutschland, Österreich und der Schweiz liegen bei Reisenden daher stark im Trend – gleichzeitig suchen Reisende nach Wegen, ihren Urlaub verantwortungsbewusst zu gestalten. Durch die Zusammenarbeit mit Klimapatenschaft werden wir den Ansprüchen von Anbietern und deren Kunden gleichermaßen gerecht.“

„Wir freuen uns, gemeinsam mit DS Destination Solutions einen CO2-Rechner entwickelt zu haben, der es Destinationen ermöglicht, direkt bei der Buchung ein Bewusstsein für eine nachhaltigere An- und Abreise zu schaffen“, ergänzt Jan Sadowsky, Geschäftsführer der Klimapatenschaft Tourismus GmbH.

Als Teil der HRS GROUP ist DS Destination Solutions ein Spezialist für die Online-Vermarktung von Ferienunterkünften. Das Unternehmen bietet DMOs, touristischen Agenturen sowie Gastgebern IT-Komplettlösungen für Vertrieb und Pflege von Unterkünften sowie die Gewinnung von neuen Kunden.

www.ds-destinationsolutions.com    
www.klimapatenschaft-tourismus.de