Grenzüberschreitende Blogger-Kampagne für „Familienurlaub in den Alpen“

am .

familienkampagne


Gemeinsam mit den Destinationspartnern Tourismusverband Alpbachtal & Tiroler Seenland und der bayerischen Urlaubsdestination Ruhpolding entwickelten die Tourismusexperten von HMC die Online-Plattform „familienurlaub-alpen.com“.

Die Idee ist: Ausgewiesene Familiendestinationen in den Alpen werden von handverlesenen Family Bloggern besucht. Diese bereisen in der ersten Februarwoche die Orte mit Kind und Kegel und erzählen auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen von ihren Erfahrungen.

Mit regelmäßigen Einträgen auf den verknüpften Online-Kanälen sollen so mehr als 100.000 potenzielle Urlaubsgäste aus Deutschland und Österreich täglich während des Kampagnenzeitraums erreicht und zum eigenen Alpenurlaub inspiriert werden. Unter dem Hashtag #alpinemoments sollen die Follower aus erster Hand die Highlights der teilnehmenden Regionen finden.

HMC-Geschäftsführerin Mag. Bettina Haas zur weiteren Zielsetzung der Kampagne: „Gerade Familien haben im Vorfeld ihrer Reiseentscheidungen einen hohen Informationsbedarf und verlassen sich sehr auf authentische und glaubwürdige Informationen von gleich gesinnten Familien.“

www.familienurlaub-alpen.com
www.hmc-agency.at

Bild: Alpbachtal Seenland Tourismus