Das dwif unterstützt das Ressort Strategie, Organisation und Finanzen.

Zukunftsvisionen für den Tourismus im Chiemgau

am .

Online-Kongress Chiemgau

 

Im Rahmen des Interreg-Projekts „Attraktiver Tourismus“ veranstaltet Chiemgau Tourismus e.V. (CT) am 4. März von 10 bis 14:30 Uhr einen Online-Kongress. Angesprochen sind in erster Linie Arbeitgeber und Arbeitnehmer im regionalen Tourismus. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Projekt beschäftigt sich demnach mit neuen Ansätzen in der Personalführung, mit Nachhaltigkeit als Geschäftsmodell sowie der Zukunft nach Corona. Projektpartner sind neben CT die Fachhochschulen Salzburg und Kufstein sowie die Standortagentur Tirol.

Zu Beginn des Kongresses werden die ersten Ergebnisse des Projekts nach anderthalbjähriger Laufzeit präsentiert. Der Hauptredner des Events ist der Zukunftsforscher Matthias Horx, der sich mit den Veränderungen der Tourismusbranche beschäftigt und Visionen für die Zeit nach Corona aufzeigen soll. Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit zur aktiven Teilnahme und zum Netzwerken. Die Teilnahme ist kostenlos, die Anmeldung ist auf www.attraktiver-tourismus2021.com  möglich.

www.chiemsee-chiemgau.info

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren