Die inspektour GmbH unterstützt das Ressort Servicequalität / Qualitätsmanagement

Wettbewerb GÄSTELIEBLING 2019 kürt die beliebtesten Unterkünfte

am .

In Sachsen wurde der GÄSTELIEBLING 2019 ausgezeichnet. Due Basis sind Onlinebewertungen als Spiegel der Gästezufriedenheit.

Zu über 2.400 sächsischen Beherbergungsbetrieben ließen sich demnach sich Onlinebewertungen im Internet finden, 791 davon erfüllten die Teilnahmevorrausetzung des Wettbewerbs GÄSTELIEBLING von mindestens 70 Gästestimmen im Netz. Mit dem APART HOTEL GARNI TÖPFERPARK in Olbersdorf, der PENSION GOLDSTÜCK in Bad Schandau sowie dem FERIENHAUS MONTANA, ebenfalls in Bad Schandau wurden die diesjährigen Gewinner im Wettbewerb GÄSTELIEBLING im Rahmen eines Qualitäts-Treffs feierlich ausgezeichnet.

LTV-Vizepräsident und Landrat des Vogtlandkreises, Rolf Keil, gratuliert den Preisträgern und zieht im vierten Wettbewerbsjahr positive Bilanz: „Dass der Wettbewerb Früchte trägt, zeigt die zunehmende Online-Präsenz der sächsischen Gastgeber. Die drei Preisträger begeistern ihre Gäste mit Top-Service, Herzlichkeit und Leidenschaft und ernten dafür zu Recht Lob und Reputation im Netz. Es ist auch ihr Verdienst, dass die Gästezufriedenheit in Sachsen mit 84,5 von 100 möglichen Punkten einen Rekordwert erreicht hat.“

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig freut sich: „Noch nie waren Sachsenurlauber so glücklich und zufrieden wie heute. Die Tourismuswirtschaft erfüllt nicht nur Reiseträume, die Branche ist auch ein unverzichtbarer Wirtschaftsfaktor und ein für über 188.000 Menschen wichtiger Arbeitgeber im Freistaat. Umso mehr freue ich mich, dass der Tourismus in Sachsen in den letzten Jahren spürbar an Qualität und Profil gewonnen hat. Qualität zahlt sich in höherer Gästezufriedenheit und positiven Gästezahlen aus. In der aktuellen „Tourismusstrategie Sachsen 2025“ hat das Wirtschaftsministerium Qualität als wichtiges Thema und Bewertungsindikator erneut verankert. Wir fördern Initiativen wie ServiceQualität Deutschland oder den Wettbewerb GÄSTELIEBLING, um dem Gast eindeutige Qualitätssignale zu senden und die positive Entwicklung der letzten Jahre auch in Zukunft fortzusetzen.“

Qualität und exzellenter Service dürfen nicht an der Hoteltür enden. Schließlich möchte der Gast etwas erleben. Zu den beliebten Ausflugszielen in Sachsen gehören mit über 2,1 Mio. Besuchern in 2018 zweifelsohne die Schlösser, Burgen und Gärten Sachsens. „Umso mehr freuen wir uns, dass dreizehn dieser Einrichtungen das Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland erfolgreich verteidigt haben. So profitieren Gäste ebenso wie Einheimische und Unternehmen vor Ort: Denn Gastfreundschaft und Tourismusqualität ist Lebensqualität und Standortfaktor zugleich“, ergänzt LTV-Vizepräsident Keil.

„ServiceQualität Deutschland ist für uns eine wichtige und erfreuliche Bestätigung unserer Arbeit. Wir versuchen kontinuierlich, den Bedürfnissen und Wünschen unserer Gäste in den sächsischen Schlössern, Burgen und Gärten entgegenzukommen und unsere Angebote, aber auch die Anlagen stets gäste- und besucherorientiert zu gestalten. Die Auszeichnung gibt uns das Signal, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Ich danke ganz ausdrücklich allen unseren Mitarbeitern, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen“, würdigt Dr. Christian Striefler, Geschäftsführer der SBG gGmbH.

Informationen zu den Preisträgern im Wettbewerb GÄSTELIEBLING 2019:

Gewinner Kategorie Hotel:
APART HOTEL GARNI TÖPFERPARK, Olbersdorf, Oberlausitz
Die moderne und komfortable Hotelanlage bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung wie Kegelbahn, Volleyballfeld, Grillplatz, Feuerstelle und Sandspielplatz. Ein wahres „Paradies für Kinder und Wanderer“ heißt es in einem Gäste-Kommentar. Mit einem TrustScore von 97 von 100 möglichen Punkten weist das Haus die beste Gesamtnote unter allen 21 Nominierten Betrieben auf.

Gewinner Kategorie Pension / Gasthof:
PENSION GOLDSTÜCK, BAD SCHANDAU, Sächsische Schweiz
Die Pension Goldstück ist mit ihren liebevoll eingerichteten Zimmern und zentralen Lage in Bad Schandau ein idealer Ausgangspunkt zu allen Sehenswürdigkeiten, Wander- und Ausflugszielen in der Sächsischen Schweiz. Das Haus überzeugt im Wettbewerb mit einer sehr hohen Antwortquote von 99 Prozent und der vollen Punktzahl bei allen Aspekten im Bereich Kunden- und Serviceorientierung.

Gewinner Kategorie Ferienwohnung:
FERIENHAUS MONTANA, Bad Schandau, Sächsische Schweiz
Im liebevoll renovierten Fachwerk-Haus Ferienhaus Montana erwarten Gäste neben zwei modernen, rundum ausgestatteten Ferienzimmern sowie zwei Ferienwohnungen eine Terrasse, kostenloses W-Lan auf dem gesamten Grundstück sowie einen Brötchenservice. Bei allen Aspekten im Bereich der Kunden- und Serviceorientierung schneidet das Haus mit 100 von 100 möglichen Punkten im Wettbewerb exzellent ab.

Als Prämie erhalten die drei Landessieger ein Kommunikationspaket im Gegenwert von ca. 3.000 Euro - bereitgestellt vom LTV SACHSEN, der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) und dem zuständigen regionalen Tourismusverband. Um die Onlinebewertungen seiner Gäste im Netz zu beobachten und zu analysieren, erhält der Betrieb exklusiv einen einjährigen Zugang zum Monitoringsystem TrustYou. Zusätzlich werden weitere Prämien durch die Sächsischen Industrie- und Handelskammern, den DEHOGA SACHSEN, die Firma 360° Team sowie Kriesten objekt design GmbH zur Verfügung gestellt.

www.ltv-sachsen.de