Die inspektour GmbH unterstützt das Ressort Servicequalität / Qualitätsmanagement

Sachsen exportiert Wettbewerb GÄSTELIEBLING nach Sachsen-Anhalt

am .

Vor vier Jahren ging der Landestourismusverband Sachsen e.V. mit dem Wettbewerb GÄSTELIEBLING erstmals auf die Suche nach der beliebtesten Unterkunft im Reiseland Sachsen. Jetzt übernimmt Sachsen-Anhalt das Konzept.

Jetzt unterzeichneten Rolf Keil, Vizepräsident des LTV SACHSEN und Landrat des Vogtlandkreises, sowie Lars-Jörn Zimmer MdL, Vorsitzender des LTV Sachsen-Anhalt, einen entsprechenden Lizenzvertrag. Rolf Keil zieht im fünften Wettbewerbsjahr in Sachsen eine positive Bilanz: „Unserem Ziel, sächsische Gastgeber für den Umgang mit Onlinebewertungen zu sensibilisieren und diese als eine Chance zu verstehen, sind wir in den letzten Jahren ein großes Stück nähergekommen. Die Gästezufriedenheit in Sachsen ist mit einem TrustScore von 84,5 Punkten so hoch wie noch nie. Die Reaktionen der Gastgeber auf das Onlinefeedback der Gäste sind deutlich gestiegen, was die Antwortquote von mittlerweile 36 Prozent bestätigt. 2014 wurde nur jede vierte Bewertung beantwortet. Umso mehr freuen wir uns, dass der Wettbewerb GÄSTELIEBLING nun auch in Sachsen-Anhalt umgesetzt wird.“

In Sachsen steht das große Finale des im Wettbewerbes Gästeliebling 2019 kurz bevor. Die beliebtesten sächsischen Unterkünfte in den Kategorien Hotel, Pension/Gasthof und Ferienwohnung werden am 03.07.2019 im Rahmen des Qualitäts-Treffs im Barockgarten Großsedlitz gekürt.

www.ltv-sachsen.de