Die inspektour GmbH unterstützt das Ressort Servicequalität / Qualitätsmanagement

Sehr gute Badewasserqualität in MV

am .

Steg, See, MV

 

Die Badegewässer in Mecklenburg-Vorpommern sind sowohl an der Ostsee als auch in der Seenlandschaft von hervorragender Qualität.

Dies bestätigte das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern bei der Vorstellung der Badegewässerkarte 2019. 98 Prozent der 484 geprüften Badestellen im Nordosten kann demnach eine sehr gute oder gute Wasserqualität bescheinigt werden. Die Karte, die beim Wirtschaftsministerium erhältlich und darüber hinaus unter www.regierung-mv.de einsehbar ist, weist Gästen und Einheimischen den Weg zu 158 Badestellen an der Ostsee sowie zu 334 an Seen und Flüssen.

Zusätzlich findet sich ein Kurzprofil zu jedem untersuchten Gewässer, das beispielsweise Hinweise zu barrierefreien Badestellen enthält. Darüber hinaus führt ein Link zur Badewasser-App, die in den gängigen Stores zum Herunterladen bereitsteht.

www.regierung-mv.de

Foto: TMV/Ulrich