Nominierte für Tourismuspreis Sachsen-Anhalt stehen fest

am .

27 Bewerbungen sind im Wettbewerb um den Tourismuspreis VORREiTER 2018 eingegangen: vom Heilfasten im Harz über eine virtuelle Stadt-Rallye durch Halle (Saale) bis zu den Küchenspionen aus dem Elb-Havel-Winkel.

Eine Jury soll jetzt bis Ende Juli die Nominierten ermitteln. Für die Finalisten geht es dann in die Endrunde. Am 9. August präsentieren sie in Magdeburg ihre Projekte noch einmal live und müssen sich den Fachfragen der Jury stellen. Erstmals wird im Wettbewerb um den „VORREiTER Sachsen-Anhalt 2018“ auch ein Publikumspreis auslobt. Der Sieger oder die Siegerin erhält ein Marketingpaket im Wert von 7.000 Euro. Bis zum 27. November kann man für seine Favoriten unter www.sachsen-anhalt-tourismus.de/vorreiter-voting abstimmen. Die Siegerin bzw. der Sieger wird am 28. November auf der Preisverleihung zum Tourismuspreis VORREiTER 2018 auf der Burg Wanzleben bekanntgegeben.

www.sachsen-anhalt-tourismus.de