Die GRUPPE DREI® GmbH unterstützt das Ressort Kommunikation und Vertrieb.

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern und Künstlerbund schreiben Wettbewerb aus

am .

Unikat aus der Serie Segel und Meer von Anne Sewcz Wettbewerb 2012 Repro TMV


Mit einem Wettbewerb zur Herstellung von Kunstwerken zu Präsentationszwecken für das Urlaubsland wollen der Künstlerbund und der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern (TMV) unter dem Thema „Über Wasser“ Künstlerinnen und Künstler aus MV aufrufen, sich mit kreativen Ideen einzubringen.

Der Wettbewerb ist nach 2010 und 2012 der dritte seiner Art. Die so genannten seriellen Unikate, die das künstlerische Potenzial sowie die touristische Attraktivität des Urlaubslandes verdeutlichen sollen, werden vom Tourismusverband für die Tourismuswerbung eingesetzt.

Künstler, die sich auf die Ausschreibung bewerben möchten, dürfen bis zu drei Proben einreichen, wobei sich jedes Blatt von dem anderen unterscheiden muss. Eine Technik ist nicht vorgegeben. Die Unterlagen können bis zum 14. Dezember 2018 beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern abgegeben werden. Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass die Bewerber und Bewerberinnen ihren Lebens- und Schaffensmittelpunkt in MV haben oder Mitglied des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern sind.

Eine vierköpfige Jury, durch den Künstlerbund und den TMV benannt, bewertet im Anschluss die eingereichten Arbeiten. Über das Ergebnis der Bewertung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bis zum 19. Dezember 2018 informiert. Der Wettbewerb ist mit 5.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen und Ausschreibungsunterlagen: www.tmv.de/ausschreibung-thema-ueber-wasser