Die AVS GmbH unterstützt das Ressort Digitalisierung im Tourismus.

Airbnb in der Corona-Krise: Jede vierte Stelle weltweit wird abgebaut

am .

Wohnungen

 

Medienberichten zufolge muss Airbnb jede vierte Stelle abbauen. Durch eine Rückkehr zum Kerngeschäft will das Unternehmen sich retten.

Gegen eine Pandemie hilft auch die größte Disruption nichts. Und spätestens jetzt ist klar: Airbnb ist auch nur ein Touristikunternehmen, das zudem angesichts der erhöhten Hygieneanforderungen an die privaten Vermieter vielleicht mit einem Vertrauensverlust zu kämpfen hat.

Mehrere Medien, darunter das Handelsblatt und Spiegel, berichten unter Berufung auf Bloomberg, CNBC und "Wall Street Journal", dass Airbnb-CEO Brian Chesky in einer internen Mail auf harte Einschnitte vorbereitet hat. Demnach sei infolge der Coronakrise geplant, 25 Prozent der Stellen abzubauen. Das sind rund 1900 Mitarbeiter weltweit.

„Wir durchleben gemeinsam die schlimmste Krise unseres Lebens“, schreibt Chesky laut Handelsblatt. Der Umsatz in diesem Jahr soll demnach weniger als die Hälfte des Umsatzes von 2019 betragen. Zudem will sich Airbnb von den eher experimentellen Geschäftsfeldern trennen oder diese reduzieren, etwa Hotels, Luxusreisen und Investitionen in den Transportsektor.

Und noch mehr steht auf der Kippe, nämlich der Börsengang, der für dieses Jahr geplant war. Dabei hatte sich bereits das vergangene Jahr weit schlechter dargestellt als erwartet - ohne Coronakrise. Laut Handelsblatt hatte das operative Minus im vierten Quartal bei 276,4 Millionen Dollar (256 Millionen Euro) gelegen. Eine Verdopplung im Jahresvergleich. Nicht unbedingt ungewöhnlich für stark wachsende Tech-Unternehmen, aber dennoch keine gute Voraussetzung für einen Börsengang, der in weite Ferne zu rücken scheint.

Zuletzt gab es bereits erste Abgesänge auf Airbnb, die allerdings vor allem von der Hoffnung getrieben waren, dass das Geschäftsmodell des Unternehmens nicht weiter den Miet- und Immobilienmarkt belastet. Dieser Abgesang dürfte allerdings zu früh sein, da auch Chesky von einer vollständigen Erholung ausgeht.

www.airbnb.de

Bild: https://pixabay.com/de/photos/ferienwohnungen-architektur-balkone-1845884/

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren