Frank Jost wird Tourismusdirektor in Oberstdorf

am .

Frank Jost

 

Der bisherige Leiter des Fachbereichs Tourismus und Stadtmarketing in Sigmaringen, Frank Jost, wird Tourismusdirektor in Oberstdorf.

Das gaben die Stadt Sigmaringen und der Markt Oberstdorf in Pressemitteilungen bekannt. Frank Jost übernimmt als Tourismusdirektor ab 1. Oktober 2019 die Leitung von Tourismus Oberstdorf. Nach intensiver Suche habe der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am 30. Juli 2019 diese Entscheidung getroffen. Zusätzlich leitet der Diplom-Betriebswirt (FH) als Geschäftsführer die Oberstdorf Tourismus GmbH (OTG).

Jost hat an der Hochschule Kempten Tourismus mit den Schwerpunkten Destinationsmanagement und regionale Tourismuswirtschaft studiert und anschließend ein Master-Studium abgeschlossen. Er war über 15 Jahre in leitender Position im Bodensee-Tourismus tätig, u.a. 13 Jahre als Tourismuschef der Gemeinde Langenargen und zuletzt seit Februar 2019 als Leiter des Fachbereiches Tourismus und Stadtmarketing in Sigmaringen.

Der 45-jährige, verheiratete Familienvater ist passionierter Wintersportler, Radfahrer und geht gerne zum Wandern in die Berge. „Ich kenne Oberstdorf seit meinem Studium vor 20 Jahren in Kempten und bin mit meiner Familie mehrmals jährlich hier. Ich habe in dieser Zeit die touristische Entwicklung mit verfolgt und freue mich, den Tourismus in Oberstdorf zusammen mit meinem Team, dem Gemeinderat und Bürgermeister, den touristischen Leistungsträgern und den Bürgerinnen und Bürgern Oberstdorfs weiterzuentwickeln.”

Sigmaringens Bürgermeister Dr. Marcus Ehm bedauert dies: „Es ist sehr schade, dass Frank Jost uns nach so kurzer Zeit wieder verlässt, wir können seine Entscheidung für seine berufliche Weiterentwicklung aber nachvollziehen. Für seine neue Tätigkeit in Oberstdorf wünschen wir ihm ein glückliches Händchen und alles Gute für seine berufliche und persönliche Zukunft“.

www.sigmaringen.de
www.oberstdorf.de