GetYourGuide erweitert Führungsteam um Chief Product Officer und Chief Financial Officer

am .

GetYourGuide hat die Ernennung von Ameet Ranadive (43) zum Chief Product Officer und von Nils Chrestin (38) zum Chief Financial Officer bekanntgegeben.

Die beiden ergänzen das Führungsteam um GetYourGuide CEO und Mitgründer Johannes Reck zum Zeipunkt einer signifikanten Wachstumsphase des Unternehmens. “Wir freuen uns, dass mit Ameet und Nils zwei neue Experten zu uns stoßen werden, die unser Führungsteam in jeder Hinsicht bereichern”, so Reck. “Die beiden bringen langjährige Erfahrung und eine wachstumsorientierte Herangehensweise mit. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und darauf, sie bei uns zu wissen, wenn es jetzt darum geht, Reisenden auf der ganzen Welt zu helfen, die besten Erlebnisse an ihren Reisezielen zu finden und zu buchen.”

Ameed Ranadive Credit GetYourGuideAmeet Ranadive wird als Chief Product Officer die langfristige Vision und Strategie für die GetYourGuide Plattform verantworten. Ranadive ist ein Silicon Valley Veteran und bringt mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen mit. Zuletzt leitete er das Well-Being-Team bei Instagram. Dort zeichnete er für das Entwerfen von Systemen und Tools verantwortlich, die Bewusstsein in Hinblick auf das Nutzungsverhalten der App schaffen. Vor Instagram arbeitete Ranadive als Vice President und General Manager von Revenue Product bei Twitter, wo er dazu beigetragen habe, den Umsatz von Twitter um einen Faktor von sieben in einem Zeitraum von vier Jahren zu steigern.

“Ich habe auf Reisen viele besondere Momente erlebt, an die ich mich gerne erinnere”, sagt Ranadive. “Meine Leidenschaft ist es, Produkte zu entwickeln, die starke und ehrgeizige Visionen für die Zukunft haben. Ich identifiziere mich mit der Mission von GetYourGuide und möchte der ganzen Welt ermöglichen, die besten Erlebnisse zu finden. GetYourGuide hat ein einzigartiges Team und eine tolle Unternehmenskultur und ich freue mich darauf, die Produkte gemeinsam mit meinem neuen Team weiterzuentwickeln und zu verbessern.”

Nils Chrestin Credit GetYourGuideNils Chrestin startet als Chief Financial Officer. Chrestin wechselt von der Global Fashion Group (GFG), der führenden Online Fashion und Lifestyle Plattform in den Wachstumsmärkten, zu GetYourGuide.

Chrestin war federführend in dem Prozess tätig, einzelne regionale Online-Fashion und Lifestyle Plattformen im Asiatisch-Pazifischen Raum, Lateinamerika, in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, Nahost und Indien nach der Fusion zusammenzuführen, um die Global Fashion Group zu etablieren. In seiner Position als Group CFO habe Chrestin mehrere Finanzierungsrunden, das Wachstum und die Entwicklung von globalen Finanz- und Rechtsfunktionen und signifikante Verbesserungen in Hinblick auf die Profitabilität und das Wachstum des Netto Merchandising Values auf €1,5 Milliarden im Jahr 2018 verantwortet. Zuvor war Chrestin Managing Director und CFO bei Lamoda, einem Unternehmen der Global Fashion Group, das in den GUS Märkten operiert. Seine Karriere startete er in der Investment Banking Abteilung von Morgan Stanley.

“Das Erleben von Erfahrungen und das Schaffen von Erinnerungen wird für die Menschen zusehends wichtiger. Das ist eindeutig der Trend des Jahrhunderts im Konsumentenverhalten,” sagt Chrestin. “Dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren verstärken und einen starken Einfluss darauf haben, wie Menschen reisen. Das GetYourGuide Führungsteam hat diese Chance erkannt und hat es sich zum Ziel gesetzt, den Markt grundlegend zu verändern. Ich freue mich, Teil des Teams zu sein und die Zukunft des Reisens aktiv mitgestalten zu können.”

www.getyourguide.de/