Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein verstärkt Presseteam

am .

die neuen mitarbeiter in der presse jochen hoevekenmeier und bente petersdotter


Die Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH (TA.SH) hat zum 1. Dezember 2018 ihr Team um zwei neue KollegInnen verstärkt.

Bernd Hövekenmeier, 53 Jahre, ist neuer Pressesprecher und Leiter der Abteilung Media Relations als Nachfolger von Marc Euler, der sechs Jahre die TA.SH Pressestelle erfolgreich führte. Bente Petersdotter, 35 Jahre, vertritt als Managerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit die Kollegin Astrid Hansen, die sich vom Jahresende an bis zum Frühjahr 2020 in die Elternzeit verabschiedet.

„Für 2019 haben wir uns viel vorgenommen, um Schleswig-Holstein national und international noch bekannter zu machen. Wir freuen uns, dass wir hierfür zwei erfahrene PR-Fachkräfte gewinnen konnten und unsere Pressestelle nun wieder voll besetzt ist“, sagt die TA.SH-Geschäftsführerin Dr. Bettina Bunge.

Jochen Hövekenmeier bringt langjährige Erfahrung als Hörfunkjournalist und Pressesprecher mit. Zuletzt arbeitete der studierte Politikwissenschaftler als freier Journalist für den ARD-Hörfunk.

Die gebürtige Lübeckerin Bente Petersdotter sammelte nach ihrem Studium der Englischen Philologie, Literatur- und Medienwissenschaft sowie Pädagogik redaktionelle und PR-Erfahrungen bei verschiedenen Touristikunternehmen in Kiel. Zuletzt war sie als Pressesprecherin beim Deutschen Roten Kreuz in Lübeck tätig.

https://www.sh-business.de