Pferde-Erlebniswelt EQUILALAND in München eröffnet

am .

Key Illu Merge rgb logo1


In weniger als 100 Tagen soll Deutschland um eine Freizeitattraktion reicher sein: Heute stellten Johannes Mock O'Hara, Geschäftsführer der APASSIONATA World GmbH, und Meike Arnason, Deputy General Managerin, das Projekt vor: EQUILALAND - die Pferde-Erlebniswelt in München.

Auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern sollen Besucher auf eine Entdeckungsreise von der Schöpfung, Anatomie und Pflege der Pferde bis zur großen Freundschaft mit den Menschen gehen. EQUILALAND vereint demnach in elf Themenpavillons und zahlreichen Attraktionen Wissensspaß mit Freizeiterlebnissen für Klein und Groß und lasse zugleich hinter die Kulissen des Show-Highlights EQUILA blicken.

"Damit bietet unsere Pferde-Erlebniswelt mehr als jeder andere Freizeit- oder Themenpark. Denn neben unterhaltsamen Wissensstationen zeigen wir unseren Besuchern in Backstage-Abenteuern den faszinierenden Alltag von Europas Showreiter-Elite, der bei uns live zu erleben ist", beschreibt Meike Arnason das Freizeitprojekt. Neben der Allianz-Arena wurden laut Betreiber rund 55 Millionen Euro in die Erlebniswelt investiert. "Entstanden ist eine Abenteuerreise, die einen immer wieder zum Staunen bringt", glaubt Johannes Mock O'Hara. "Mit EQUILALAND wird München und Bayern um eine Freizeitattraktion reicher."

Highlights des Besuchs seien die elf Themenpavillons. Hinzu kämen Wissensstationen, Sinneserlebnisse und Spielplatzabenteuer. Zu den Themen gehören

  • Die EQUILA Show-Pferde hautnah erleben.
  • Eine Reithalle: Hier seien Besucher live dabei, wenn die Showreiter zum öffentlichen Training laden.
  • SHOWPALAST: Backstage-Eindrücke hinter den Kulissen der großen Live-Show EQUILA.
  • Ponyfarm: Streicheln von Ponys und Eseln unter professioneller Stallbegleitung.
  • Kino: Auf 198 Plätzen tauchen Zuschauer in die Welt der Pferde ein.
  • Pferdemuseum: Lernerlebnis mit wechselnden Sonderausstellungen über die Evolution des Pferdes.
  • Kinderuniversität: Mit interaktiven Wissens-Quiz.
  • Longier-Zirkel: Ausbildung und Vorführung der Pferde.
  • Forum: Auf der historisch anmutenden Wagenburg sollen EQUILALAND-Entdecker verweilen und gleichzeitig die Hufschmied-Kunst erleben.
  • Pferde der Welt: Auf 350 Quadratmetern erleben Besucher eine Reise um die Pferde-Welt und lernen von Pferden und fremden Kulturen.
  • Pferde-Spa: Im Pflegecenter werden Besucher zum Profi: Fell- und Hufpflege zum Mitmachen.
  • Spielplatz: Indoor-Spielplatz im 12 Meter hohen Holzpferd und weitere, ausgefallene Abenteuer-Spielplätze.

https://www.apassionata.com/de/equilaland-muenchen/

Bild: "obs/APASSIONATA Park München GmbH & Co.KG/EQUILALAND"