Die projekt2508 Gruppe unterstützt das Ressort Städte- und Kulturtourismus

GetYourGuide will eigene Stadtführungen anbieten

am .

IncredibleExperience35


GetYourGuide, die Buchungsplattform für Reiseerlebnisse, hat mit "Project Incredible" ein neues Produkt-Konzept angekündigt. Die Destinationen sollten sich das anschauen.

In die Buchungsplattform würden demnach eigene Touren integriert, die höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Zugleich wurde der neue Markenauftritt vorgestellt.

Ab August 2018 soll das Konzept die erste vertikale Integration von Touren und Aktivitäten darstellen. Die besten Reiseerlebnisse aus dem weltweiten GetYourGuide-Angebot würden, getreu einem neuen Markenversprechen von GetYourGuide, in enger Zusammenarbeit mit führenden lokalen Partnern als "ultimative Top-Touren" buchbar sein. Das Herzstück der Touren seien erfahrene Guides, die ein speziell entwickeltes Trainingsprogramm absolviert hätten. Auch stünden Touren im Mittelpunkt, die einen besonderen Zugang zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und historischen Stätten böten. Präzise gestaltete Treffpunkte und Check-ins sicherten zudem eine nahtlose Teilnehmererfahrung.

„Seit der Gründung von GetYourGuide verfolgen wir unsere Vision, die Art und Weise zu verändern, mit der Reisende Sightseeing-Touren entdecken und buchen“, erläutert Johannes Reck, CEO und Mitbegründer von GetYourGuide. „Project Incredible ist nun die nächste Phase dieser Mission: Wir gestalten die Tour-Erfahrung selbst komplett neu und schaffen damit ein noch intensiveres Erlebnis vor Ort und eine noch engere Bindung zu den Reise-Destinationen selbst.“

Das Produkt-Konzept werde im August 2018 als Pilotserie mit fünf Touren in drei der populärsten europäischen Destinationen starten. Sie würden auf der Website besonders gekennzeichnet und über Internet und Apps buchbar sein. In 2019 soll das Angebot auf rund 100 Touren in 15 globalen Destinationen ausgebaut werden.

http://projectincredible.getyourguide.de