Die AUbE Tourismusberatung unterstützt das Ressort Natur- & Aktivtourismus

Befragung: Ist Eure Destination fit für E-Mobilität, E-Bikes und E-MTB?

am .

E-MTB Alpen

 

„Wie fit sich Destinationen für die Zukunft der E-Mobilität (inkl. E-Bike und E-MTB) fühlen, untersucht aktuell eine Studie des Mountainbike Tourismusforums Deutschland im Auftrag des AK Nachhaltiger Tourismus. Destinationen haben jetzt noch die Chance an der kurzen Umfrage teilzunehmen.

Hier geht es zur Befragung.

 

Die Ergebnisse werden erstmals auf der Fachkonferenz vorgestellt und werden auch den Bedarf der Destinationen darstellen, um die Nachfrage an E-Mobilitäts-Angeboten zukünftig noch besser bedienen zu können.“

Bei der Entwicklung hin zu einem nachhaltigen Tourismus sind Verkehr und Mobilität wesentliche Handlungsfelder. Ein Blick auf die Straßen zeigt, wie weit wir noch von einer wirklichen „Wende“ entfernt sind. Gerade für den Verkehrssektor gilt es, nachhaltige Strukturen und Angebote für eine nachhaltige Mobilität im Tourismus aufzubauen, damit auch dieser den notwendigen Beitrag zum Klimaschutz leistet. Ein spezielles Thema dabei ist die Elektro-Fahrradmobilität mit ihren Angeboten im Mountainbike-Tourismus. Die Fachkonferenz soll aufzeigen, wo wir stehen, welche Maßnahmen notwendig sind, was Tourismusregionen beeinflussen und von welchen positiven Beispielen sie lernen können.

Zentrale Fragen dabei sind: Wie ist die Verkehrssituation heute? Wo stehen wir bei Unterstützung einer nachhaltigen Mobilität im Tourismus? Welche Maßnahmen sind notwendig und welche Angebote können Regionen weiterentwickeln? Wie sind die Regionen im Bereich E-Bike aufgestellt und was müssen sie bei ihren Angeboten berücksichtigen?

Programm und Anmeldung zur Fachkonferenz unter:
www.naturfreunde.de/Fachkonferenz-Zukunftsfaehige-Mobilitaet

Bild: Getty Images / Canva

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren