Das dwif unterstützt das Ressort Strategie, Organisation und Finanzen.

Tirol: Integriertes Standortmarketing rückt näher

am .

Josef Magreiter

 

Einstimmig beschlossen: In der letzten Aufsichtsratssitzung der Holding-Gesellschaft von Tirol Werbung, Standortagentur Tirol und Agrarmarketing Tirol wurde eine noch engere Verknüpfung der drei Landesgesellschaften vorbereitet.

In einem ersten Schritt wird die Agrarmarketing Tirol in die Maria-Theresien-Straße übersiedeln, angrenzend an die Räumlichkeiten der Tirol Holding und der Tirol Werbung. Mittelfristig sollen alle drei Organisationen an einem Standort zusammengeführt werden. Zudem wurden die einzelnen Gesellschaftsverträge und die Geschäftsordnung von Holding und Töchter-Unternehmen beschlossen und damit die organisatorischen Rahmenbedingungen für den operativen Start des integrierten Standortmarketings gelegt. In diesem Zuge wurde auch die Holding selbst von „Lebensraum Tirol 4.0 GmbH“ in „Lebensraum Tirol Holding GmbH“ umbenannt.

Landeshauptmann Günther Platter, Aufsichtsratsvorsitzender der Lebensraum Tirol Holding, betont: „Mit dem Zusammenrücken haben wir einen weiteren wichtigen Schritt für ein gemeinsames Tirol-Haus gesetzt. Die Holding-Gesellschaft selbst hat sich in den vergangenen Wochen personell wie organisatorisch aufgestellt. Nun gilt es die Zusammenarbeit der Organisationen zu stärken und die strategischen Schwerpunkte weiter voranzutreiben.“

Josef Margreiter, Geschäftsführer der Lebensraum Tirol Holding ergänzte: „Die strukturellen Voraussetzungen sind nun geschaffen, um die Stärken im Tourismus, in der Innovations- und Wirtschaftsförderung, sowie in der Agrarvermarktung zu kombinieren und mit weiteren zentralen Leistungsfeldern für unseren Lebensraum, wie Sport, Gesundheit, Kultur aufzuladen. Damit kann Tirol als Lebensraum gezielt an Wettbewerbsfähigkeit, Qualität und Wertschöpfung gewinnen!“

http://www.lebensraum.tirol

Bild: Tirol Werbung (Josef Magreiter)