Die inspektour GmbH unterstützt das Ressort Statistik & Benchmarks

Von wegen aktiv: Deutsche entspannen im Urlaub lieber

am .

20160426 GfK Infografik Urlaubsarten DE online final


Entspannen und faulenzen oder aktiv sein und viel besichtigen? Urlaub lässt sich ganz unterschiedlich gestalten. Über die Hälfte der deutschen Befragten will es im Urlaub jedoch lieber etwas ruhiger angehen lassen. Nur bei den 15 bis 19-Jähringen ist die Mehrheit gerne aktiv. Italiener, Franzosen und Spanier verbringen ihren Urlaub lieber mit vielen Aktivitäten. Das zeigt eine internationale GfK-Umfrage unter 22.000 Internetnutzern.

Hochschwarzwald: Rekord bei Übernachtungszahlen - besonders in Card-Betrieben

am .

Der Hochschwarzwald ist weiter im Aufwind und verbucht so viele Übernachtungen wie noch nie: Im Jahr 2016 wurden rund 3,7 Millionen Übernachtungen in den 15 angeschlossenen Orten gebucht. Das sind 3,04 Prozent mehr als im Vorjahr. In den zehn Zweckverbandsgemeinden, die seit der Gründung der Hochschwarzwald Tourismus GmbH angeschlossen sind, liegt das Plus bei 3,15 Prozent.

Millennials buchen jede zweite Reise online

am .

ipad 632394 640


Die junge Generation der heute 20- bis 34-Jährigen stellt die traditionelle Reisebranche vor neue Herausforderungen. Die sogenannten Millennials buchen ihre Reisen lieber individuell als pauschal und mehr als die Hälfte ihrer Reisen buchten sie online. Zu diesem Ergebnis kommt die GfK.