Die BTE Tourismus- und Regionalberatung unterstützt das Ressort Nachhaltigkeit & CSR

fair.kiez: Berlin will stadtverträglichen Tourismus

am .

fairkiez

Die neue Koalitionsvereinbarung der Berliner Regierungsparteien für die Legislaturperiode 2016-2021 hat das Ziel formuliert, den Tourismus stadtverträglicher und nachhaltiger zu gestalten. Auch die Vielfalt in den Kiezen soll erhalten bleiben und touristisch stark beanspruchte Bezirke sollen unterstützt werden. Friedrichshain – Kreuzberg soll zum Vorreiter zum Thema stadtverträglicher Tourismus in Berlin werden.

Deutsche Energie-Agentur: Hotels bei Energieeffizienz besser beraten und finanzieren

am .

grafik dena hotels herbergen geplante effizienzmassnahmen

Da Hotels und Herbergen vielfältig genutzt werden, haben sie hohen Beratungsbedarf bei der Einführung von Energieeffizienzmaßnahmen. Deshalb gilt es, die bisherigen Beratungsangebote auszubauen und Ansätze zur Standardisierung zu entwickeln. Dieses Fazit zieht die Deutsche Energie-Agentur (dena) in ihrem Fortschrittsbericht nach zwei Jahren Laufzeit des Modellvorhabens "Check-in Energieeffizienz".