Die BTE Tourismus- und Regionalberatung unterstützt das Ressort Nachhaltigkeit & CSR

Alpenkonvention: Tourismus in den Alpen nachhaltig und zukunftsfähig gestalten

am .

capricorn 176863 640


Im Rahmen des deutschen Vorsitzes der Alpenkonvention fand in Sonthofen (Allgäu) die internationale Konferenz "Nachhaltiger Tourismus in den Alpen: Eine Herausforderung (ohne Alternative)" der Bundesregierung gemeinsam mit der Bayerischen Staatsregierung statt. Der Alpenraum ist eines der wichtigsten Erholungsgebiete Europas. Rund 100 Millionen Touristinnen und Touristen nutzen die Alpen jedes Jahr für Urlaubs- und Freizeitaktivitäten. Daraus resultiert eine enorme Belastung.

Praxisleitfaden „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus“ erschienen

am .

praxisleitfaden dtv


Wie können Tourismusdestinationen den komplexen Nachhaltigkeitsgedanken in die Praxis umsetzen? Eine Orientierungshilfe soll der Praxisleitfaden „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus“ bieten, den der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV) gemeinsam mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie der BTE Tourismus- und Regionalberatung auf der ITB in Berlin vorgestellt hat.