Test: Reiseportale weisen große Preis- und Serviceunterschiede auf

am .

Den Urlaub einfach online zu buchen, schont nicht automatisch den Geldbeutel. Ein Vergleich mehrerer Portale sei ratsam – die Pauschalreisepreise wichen teils deutlich voneinander ab. Und auch beim Service seien die Leistungen der Online-Reisebüros sehr unterschiedlich. Das soll die Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv zeigen.

Destination Quality: Neues Datentool misst Leistungsfähigkeit der Städte und Tourismusregionen

am .

DQ Logo


Neue Rekordzahlen für den Tourismus in Deutschland. Alle deutschen Bundesländer haben im Jahr 2016 ihre Gästezahlen steigern können. Die größten Zuwächse gab es in Niedersachsen (14,1 Millionen Ankünfte insgesamt, plus 4,9 Prozent), Hamburg (6,6 Millionen, plus 4,6 Prozent) und Schleswig-Holstein (7,4 Millionen, plus 4,6 Prozent). Das ist ein Ergebnis von