Die AUbE Tourismusberatung unterstützt das Ressort Natur- & Aktivtourismus

Radtourismus: Ruhrgebiet erhält neues Knotenpunktsystem á la Niederlande

am .

Mit dem Rad quer durchs Ruhrgebiet – dank eines gut ausgebauten Radwegenetzes wird diese umweltfreundliche Art der Fortbewegung immer komfortabler. Der Radtourismus in der Region wird ebenfalls beliebter. Der Regionalverband Ruhr (RVR) will jetzt die Orientierung und Routenplanung für Radfahrerinnen und Radfahrer weiter verbessern – mit einem Knotenpunktsystem nach niederländischem Vorbild.

MTB-Monitor 2017 gestartet

am .

MTB monitor


Pünktlich zum dritten deutschen Mountainbike-Tourismuskongress vom 16.–18. Mai 2017 in Winterberg wird die Grundlagenerhebung zur Nachfrageseite im deutschen Mountainbike-Tourismus neu aufgelegt.

Schwarzwald: Neuer Leitfaden für den Wandertourismus

am .

2017 03 29 Neues Wander Handbuch Titelseite


Damit der Schwarzwald auch in Zukunft seinem Ruf als Wanderdestination gerecht werden kann, stellten Vertreter der beiden Schwarzwälder Naturparke, des Schwarzwaldvereins, der Schwarzwald Tourismus GmbH und weiterer Partner einen neuen Leitfaden vor – das „Wander-Handbuch für den Schwarzwald“.

Fachforum Wandern auf der ITB Berlin: Wohin des Weges?

am .

hiking 1312226 640


Wandern ist die beliebteste sportliche Aktivität von Deutschlandurlaubern aus dem Ausland. Das hat Christiane Wahl von der Deutschen Zentrale für Tourismus während des Fachforums Wandern berichtet. Weitere Themen in Berlin waren Wandern und Kulinarik, Griechenland als neue europäische Wanderdestination und das neue Kompetenzzentrum Wandern im Kreis Lippe.