Disneyland Paris plant neue Marvel Attraktion

am .

ParisMarvel Iron man queue D23 MC


Disneyland Paris hat Pläne für eine komplett im Marvel-Thema gestaltete Attraktion bekannt gegeben. Darin sollen die Marvel Superhelden im Walt Disney Studios Park zum Leben erweckt werden.

Walt Disney Parks and Resorts Vorsitzender Bob Chapek sprach während der D23 Japan vor mehr als 2000 Fans über die neusten Projekte der Disney Destinationen und berichtete in diesem Rahmen auch über die Neuheiten für Disneyland Paris.

Der Park feiert bald seinen 25. Geburtstag. Zudem wollen die Walt Disney Parks and Resorts grundsätzlich mehr populäre Geschichten und Figuren in Europas Top-Touristendestination integrieren, um den Besuchern noch mehr Unterhaltungserlebnisse und Attraktionen zu bieten.

Zur neuen Marvel Themen-Attraktion gehören demnach verschiedene Maßnahmen: der Rock ‘n’ Roller Coaster werde etwa komplett in eine völlig neue Marvel-Attraktion umgebaut. Außerdem werde Disney’s Hotel New York® umgestaltet und unter neuem Namen wieder eröffnet. Disney’s Hotel New York – The Art of Marvel soll das erste Hotel werden, das die Welt der Avengers zum Leben erweckt. Bereits in diesem Sommer gibt es den Marvel Sommer der Superhelden in Disneyland Paris. Besucher treffen auf  Captain America, Spider-Man, Star-Lord und Black Widow. Die Helden treten zudem auf einer Live-Bühnenshow auf.

„Die ambitionierten Pläne zu Marvel in Disneyland Paris werden brandneue beeindruckende Erlebnisse rund um die Superhelden für unsere Gäste schaffen und die Attraktivität unseres Resorts insgesamt steigern“, so Catherine Powell, Präsidentin von Euro Disney S.A.S..

https://www.disneylandparis.com/