Abteilungsleitung (m/w/d) für die Bereiche Gesundheits- und Wellnesszentrum und Dünen-Therme

am .

Logo St. Peter-Ording

 

Die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte, empathische und begeisterungsfähige

Abteilungsleitung (m/w/d)

für die Bereiche Gesundheits- und Wellnesszentrum und Dünen-Therme (Freizeit- und Erlebnisbad mit Saunalandschaft).

 

Die Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording ist ein Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes und stellt mit rund 160 Mitarbeitern die zentrale Destinationsmanagement-Organisation für St. Peter-Ording und die Halbinsel Eiderstedt dar.

Das Gesundheits- & Wellnesszentrum verbucht jährlich rund 45.000 Anwendungen, dazu gehören Kurmittelanwendungen mit ortsgebundenen Heilmitteln (Meerwasser, Schwefelwasser, Schlick), medizinische Massagen, Physiotherapie und Wellnessangebote. Die Dünen-Therme verzeichnet ca. 230.000 Gäste jährlich. Auf 3.000 m² befinden sich u. a. ein Meerwasser-Wellenbecken, ein Außen- und Erlebnisbecken, drei Rutschen-Anlagen und eine Saunalandschaft mit fünf hochwertigen Saunatypen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leitung des Gesundheits- und Wellnesszentrums und der Dünen-Therme auf Basis der mit der Tourismus-Direktion vereinbarten Ziele
  • Führung der drei Fachbereichsleitungen und des 46-köpfigen Teams inkl. Personalplanung und Recruiting
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Fort- und Weiterbildung sowie zur Qualitätssicherung
  • Kaufmännische Verantwortung inklusive Haushalts- und Wirtschaftsplanung und Controlling
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereichs z. B. Optimierung der Preis- und Angebotsgestaltung, Einführung neuer Therapie- und Behandlungsmethoden, Umsetzung von Renovierungs- und Umbauprojekten, Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Überprüfung des Qualitätsmanagements
  • Bereichsübergreifende Kommunikation mit internen und externen Schnittstellen
  • Positive Positionierung gegenüber Gästen, Geschäftspartnern, Verbänden und politischen Gremien

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Gesundheits- und/ oder Bäderbranche oder einen vergleichbaren Bildungsweg
  • Mehrjährige Führungserfahrung und sehr gute Branchenkenntnisse
  • Betriebswirtschaftliches Know-How sowie Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, modernes Führungsverständnis und zeitgemäße Arbeitsweise
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich der Kommunalverwaltung und/ oder der Touristik

Das erwartet Sie:

  • Attraktive Position mit Führungs- und Prozessverantwortung sowie viel Gestaltungsspielraum
  • Beschäftigung in Vollzeit (39 Stunden pro Woche), Entgelt und soziale Leistungen des TVöD inkl. einer Zusatzversorgung bei der VBL
  • Motiviertes und sehr gut ausgebildetes Team mit drei sehr engagierten Fachbereichsleitungen


Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail bis zum 30. September 2021 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arbeiten wo andere Urlaub machen. St. Peter-Ording gehört zu den beliebtesten Tourismusstandorten in Deutschland. Das Nordseeheil- und Schwefelbad verbucht jährlich rund 2,6 Millionen Übernachtungen und begrüßt rund 425.000 Übernachtungsgäste und 500.000 Tagesgäste. Bei ca. 4.000 Einwohnern verfügt die Gemeinde über etwa 17.000 Gästebetten. Der Strand, der sich über ca. 12 km Länge und bis zu 2 km Breite ausdehnt, ist Teil des Nationalparks und UNESCO Weltnaturerbes Wattenmeer.

pdfDownload als pdf

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren