Servicekraft (m/w/d) für die Tourist-Information

am .

Logo Tönning

 

Die Stadt Tönning (Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein, ca. 5.000 Einwohner*innen)
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Servicekraft (m/w/d) für die Tourist-Information.

Es handelt sich um eine befristete Teilzeitstelle (mit bis zu 30 Wochenstunden) als Mutterschutz- und ggf. Elternzeitvertretung. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) mit Entgeltgruppe 5.

Welche Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie?

  • Betreuung und Beratung der Gäste und Urlauber
  • Zimmervermittlung
  • Vermieterberatung

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

Was setzen wir voraus?

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich (zum/zur Tourismuskaufmann/-kauffrau)

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Serviceorientierte Kundenbetreuung
  • Einsatzfreude und Verantwortungsbewusstsein
  • Regionale Kenntnisse der Stadt Tönning und der Region Eiderstedt
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Fundierte PC-Kenntnisse (u.a. Windows, MS-Office, Buchungssysteme, feratel)
  • Berufserfahrungen im Bereich der Tourismuswirtschaft sind wünschenswert.

Was können Sie von uns erwarten?

  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre sowie ein hochmotiviertes Team
  • Eine sehr interessante, vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit haben, freue ich mich über Ihre Bewerbung.

Frauen werden im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen werden bis zum 30. Oktober 2020 erbeten an:
Stadt Tönning - Die Bürgermeisterin -, Am Markt 1, 25832 Tönning oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (im PDF-Format). Für Rückfragen steht Ihnen Frau Storm unter 04861/614-20 gerne zur Verfügung.

Bitte verzichten Sie auf den Einsatz von Bewerbungsmappen.

Eine Eingangsbestätigung wird nicht verschickt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zweckgebunden zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens und nur, soweit dies für die Entscheidung über die Einge-hung eines Arbeitsverhältnisses erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist § 15 Landesda-tenschutzgesetz Schleswig-Holstein (LDSG SH) i. V. m. §§ 85 ff. Landesbeamtenge-setz SH (LBG SH). Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für die Entscheidung über Ihre Bewerbung erforderlich ist, mindestens für die Dauer des Stellenbesetzungsverfahrens. Sechs Monate nach Abschluss des Stellenbeset-zungsverfahrens werden Ihre Daten gelöscht.

pdfDownload als pdf

Nichts verpassen: Newsletter abonnieren