Geschäftsführer/in (m/w/d)

am .

Logo Karlsruhe

 

Die Fächerstadt Karlsruhe bietet als touristische Destination Kultur und Stadterlebnis mit mediterranem Flair. 2019 gab es mehr als 1,1 Mio. Übernachtungen und 650.000 Gästeankünfte. Karlsruhe ist auch im Tourismus Vorreiter und Kompetenzstandort für Digitalisierung und von der EU im Wettbewerb "European Capital of Smart Tourism 2020" als Pionier für einen smarten Kulturtourismus ausgezeichnet.

Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH bündelt die Aktivitäten im Bereich Tourismusmarketing einschließlich des Convention Bureau und betreibt die gerade eröffnete modernste digitale Tourist-Information Europas, das „Schaufenster Karlsruhe“. Die KTG GmbH hat gegenwärtig rund 30 Mitarbeiter/-innen.

Für die KTG GmbH suchen wir baldmöglichst den/die neue:

Geschäftsführer/in (m/w/d)

In dieser Funktion …

  • führen und organisieren Sie die Gesellschaft im Sinne der Unternehmensziele
  • steuern Sie die Geschäftsfelder Themenmanagement, Tourist-Information, Convention Bureau und Kommunikation
  • verantworten Sie die Haushalts- und Wirtschaftsplanung/-durchführung
  • entwickeln Sie (digitale) Marketingstrategien, touristische Angebote und Produkte und setzen diese um
  • arbeiten Sie eng mit Leistungsanbietern und kommunalen Entscheidungs-trägern zusammen, bilden strategische Allianzen mit Partnern und bauen das Binnenmarketing zur Festigung des lokalen Netzwerks weiter aus
  • vertreten Sie die KTG in touristischen und kulturellen Belangen nach außen und innen.

Für diese hochinteressante Aufgabe bringen Sie mit:

  • mehrjährige Leitungserfahrung (inhaltlich, thematisch, wirtschaftlich, Teams) im Tourismus, passend zur Aufgabenstellung in Karlsruhe
  • konzeptionelles, strategisches und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • ein breites, relevantes touristisches Netzwerk
  • Kommunikations- und Präsentationsstärke, gewinnendes Auftreten
  • die Fähigkeit, Menschen wertschätzend zu führen und zu motivieren, Offenheit, Teamfähigkeit
  • Geschick im Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Partnern aus Politik und Wirtschaft, Erfahrung mit politischen Entscheidungsprozessen, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Gespür und Interesse für Trends, besondere Kompetenzen bei Digitalisierung, Online-Marketing sowie der Entwicklung von geeigneten Sales Channels
  • Qualifizierter Fachhoch-/Hochschulabschluss bevorzugt mit Schwerpunkt Tourismus / Betriebswirtschaft
  • Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch (verhandlungssicher) und gern auch in Französisch, gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Senden sie diese bitte bis zum 30.3.2020 an das von uns beauftragte Beratungsunternehmen:

ift Freizeit- und Tourismusberatung GmbH
Herrn Geschäftsführer Jan-F. Kobernuß
Goltsteinstraße 87a
50968 Köln

oder: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Er steht Ihnen auch für Fragen zur Verfügung unter 0221-98549501.

pdfDownload als pdf