Leiter/in der Kurbetriebe (m/w/d)

am .

Logo Bad Alexandersbad

 

 

Die Gemeinde Bad Alexandersbad sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

Leiter/in der Kurbetriebe (m/w/d)

Die Gemeinde Bad Alexandersbad ist Mineral- und Moorheilbad und mit knapp 1.000 Einwohnern das kleinste Heilbad in Bayern. Im Rahmen des größten Entwicklungsprozesses der Ortsgeschichte wurden die historischen Kuranlagen umfassend modernisiert und das Kurmittelhaus („Altes Kurhaus“) um einen architektonisch herausragenden Neubau erweitert. Zum kommunal betriebenen „Gesundheitszentrum Bad Alexandersbad“ gehört das im Jahr 2017 eröffnete ALEXBAD mit Panoramabad & Sauna, Trainingspark und einer der größten Physiotherapie-Praxen im Fichtelgebirge, die klassische Kurverwaltung mit Touristinformation, Gästeservice und Marketing sowie die Vermögensverwaltung im Bereich der Kuranlagen. Bad Alexandersbad bietet somit ein umfangreiches und zeitgemäßes Kur- und Gesundheitsangebot für regionale und überregionale Gäste des Fichtelgebirges.

Ihre Aufgaben umfassen die

  • Eigenverantwortliche Leitung und wirtschaftliche Betriebsführung nach kaufmännischen Grundsätzen
  • Organisation, Durchführung des Kurwesens, insbesondere der Kureinrichtung ALEXBAD und strategische Weiterentwicklung
  • Wahrnehmung der Vorgesetztenfunktion mit Personalverantwortung (derzeit 36 Mitarbeiter)
  • Zusammenarbeit mit Leistungsanbietern und kommunalen Entscheidungsträgern
  • Innen- und Außenmarketing in Abstimmung mit örtlichen und regionalen Kooperationspartnern
  • Politische Gremien- und Verbandsarbeit
  • Vertretung des Kur- und Heilbades in kulturellen und touristischen Belangen nach außen und innen

Wir erwarten

  • Erfolgreicher Abschluss eines Fach- oder Hochschulstudiums im Bereich Betriebswirtschaft, wünschenswert mit den Schwerpunkten Tourismus/Tourismus-marketing/Tourismusmanagemen/Marketing
  • Vertiefte Kenntnisse im Gesundheitswesen und Tourismus
  • Betriebswirtschaftliche und organisatorische Fähigkeiten
  • Eigeninitiative sowie kommunikative und kooperative Fähigkeiten
  • Kreativität, Ideenreichtum und Begeisterungsfähigkeit
  • Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit und Führungskompetenz
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, die positive Entwicklung des Gesundheitszentrums Bad Alexandersbad mitzugestalten und weiter zu entwickeln
  • Entgelt nach dem TVöD sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Der Arbeitsplatz befindet sich im Alten Kurhaus der Gemeinde Bad Alexandersbad
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Bürgermeister Peter Berek unter der Tel.-Nr.: 09232/9925-0 zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis zum 15.03.2020 an:

Gemeinde Bad Alexandersbad, Markgrafenstr. 28, 95680 Bad Alexandersbad
oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, es sei denn, Sie fügen Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich.

pdfDownload als pdf