Mitarbeiter/in (m/w/d) bei der Tourist Information

am .

Logo Ludwigsburg

 

Ludwigsburg. Eine Stadt - unzählige Möglichkeiten

Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.500 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen!

Mit weit über 300.000 Übernachtungen und 9 Mio. Tagesbesuchern jährlich ist Ludwigsburg ein beliebtes Reiseziel bei nationalen und internationalen Gästen.
Der Eigenbetrieb Tourismus & Events Ludwigsburg ist für das Tourismus- und Stadtmarketing, die Organisation wichtiger Events und Märkte - wie z.B. dem Barock-Weihnachtsmarkt, der Venezianischen Messe und dem Pferdemarkt - sowie für den Betrieb der drei Veranstaltungshäuser Forum am Schlosspark, MHPArena, Musikhalle verantwortlich.

Für unseren Eigenbetrieb Tourismus & Events suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Mitarbeiter/in (m/w/d) bei der Tourist Information (228/19)

mit einem Beschäftigungsumfang von 17 Stunden in der Woche.

Ihre Aufgaben

  • Ticketservice am Counter der Tourist Information, Beratung zu Veranstaltungen und Verkauf von Tickets über die Systeme Easy Ticket und Reservix
  • touristische Auskünfte bzw. Beratung für Besucher vor Ort, telefonisch und per E-Mail
  • Bearbeitung individueller Anfragen für touristische Programme von Gruppen
  • Verkauf von Souvenirs und Verbuchung in der Kasse
  • Versand von Infomaterialien
  • Auslage von Prospekten und Verkaufsartikeln in der Tourist Information
  • Büro- und Administrationsaufgaben.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Dienstleistungssektor, ein touristischer Hintergrund sowie Berufserfahrung z. B. im Bereich Tourist Information, Empfang, Rezeption sind von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Ticketing / Kartenservice sind wünschenswert
  • Zeitliche Flexibilität, mindestens ein Einsatz pro Monat samstags und sonntags
  • hohe Dienstleistungsbereitschaft
  • sehr guter Umgang mit Kunden und Besuchern
  • sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Fremdsprachenkenntnisse - mindestens in Englisch - sollten vorhanden sein.

Wir bieten

  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten, Coaching und Mitarbeitergespräche
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ferienprogramme für Kinder, eine städtische Kantine sowie Belegplätze in einer Betriebskita
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit
  • Kinder sind in der städtischen Kantine herzlich willkommen
  • attraktive Einkaufs- und Einkehrgelegenheiten, zahlreiche Sport-, Kultur- und Freizeitangebote
  • einen modernen Arbeitsplatz; sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD

Telefonisch gibt Ihnen gerne der Stellv. Geschäftsführer des Eigenbetriebs, Elmar Kunz, Telefon 07141 910-4131, weitere Auskünfte oder Sie setzen sich mit Siegbert Randler von der Abteilung Personal- und Organisationsservice, Telefon 07141 910-2604, in Verbindung. Bitte bewerben Sie sich bis 22.09.2019, Kennziffer (228/19).

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung

Bei uns sind alle Talente willkommen, die sich und uns voranbringen wollen. Benachteiligungen haben bei uns keine Chance. Unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer und kultureller Herkunft, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität oder Behinderung erfährt jede/-r bei uns Wertschätzung. Dafür stehen wir mit unserer Unterschrift unter der Charta der Vielfalt ein.